Stefan Staindl

Sponsoring für Kunstprojekt

Lübben. Einen Sponsoringvertrag haben jetzt Maritha Dittmer (re.) von der Kommunalen Beteiligungsgesellschaft mbH an der enviaM und Jana Misterek (li.), die Vorsitzende des "Aquamediale"-Fördervereins, unterzeichnet.

 "Die 'Aquamediale' ist für uns ein Leuchtturm", sagt Dittmer. "650 ostdeutsche Städte und Gemeinden sind mit 41,1 Prozent Anteilseigner an der enviaM und Bestandteil der Region. Und in der Region soll was passieren - darum wollen wir die 'Aquamediale' unterstützen." Wie Stepahn Loge, Landrat im Landkreis Dahme-Spreewald (LDS), sagt, beträgt die Sponsoringsumme 25.000 Euro. Der LDS veranstaltet seit 2005 die "Aquamediale". (Foto: sts)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.