Kleiner Lichtblick für den Spreewaldmarathon

One of the best ways to ease the obtaining of a degree is to Get More Info online from a reliable academic writing service. Order other types of papers and buy thesis online from your personal team of experts that is ready to help you with your most complex assignments. Südbrandenburg. Nach der Absage des Spreewaldmarathons 2020 blickt Cheforganisator Hans-Joachim Weidner vorsichtig optimistisch auf das aktuelle Jahr: »Ein Gespräch mit Dr. Susanne Rosenthal, der Leiterin des Gesundheitsamtes des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, zur coronabedingten Lage im Landkreis und die Chance einen Teilstart des Spreewaldmarathons doch noch zu erreichen, stimmt uns hoffnungsvoll«, informiert Weidner und fügt an, dass das Laufen, Wandern und Walken durch das Biosphärenreservat Spreewald über 21,5 Kilometer am 17. April wahrscheinlich durchgeführt werden könne, wenn sich die Infektionslage nicht verschlechtern sollte. »Grundlage dafür sollen tagesaktuelle Schnelltests für jeden Starter sowie Einzel- und Familienstarts sein«, sagt Weidner und fügt an, dass die Sportler den Schnelltest mit zusätzlich zehn Euro je Teilnehmer bezahlen. »Doch ohne diesen Test haben wir keine Chance zu starten. Wir wollen es versuchen.« Ausreichende Schnelltests und zertifiziertes Testpersonal würden zur Verfügung stehen. »Wir sehen es als selbstverständlich an, alle unsere Helfer ebenfalls zu testen, um ein sicheres Miteinander zu gewährleisten.« Wie Hans-Joachim Weidner berichtet, ist der Einsatz der Schnelltests ein Feldversuch: »Er könnte das Stattfinden von Laufveranstaltungen zukünftig entscheidend beeinflussen.« Er sei froh, dass es jetzt einen kleinen Lichtblick für den Spreewaldmarathon gebe: »Es kommt Bewegung hinein. Das ist erst einmal positiv.« Wie er informiert, werden die Startzeiten erst ab 11 Uhr erfolgen. »Die Sportler reisen am Wettkampftag an, da touristische Übernachtungen coronabedingt nicht möglich sind. Deshalb haben wir die Zeiten nach hinter verlagert.« Laut Hans-Joachim Weidner werden der Halbmarathon und Marathon in Burg am Sonntag, 18. April, ebenfalls vorbereitet. Sie sollen auf einer fünf Kilometer-Runde ausgetragen werden. Das Inlineskaten und die Nachtläufe werde es in diesem Jahr erst im September geben. Die Radwettbewerbe sollen im Juli stattfinden.Nach der Absage des Spreewaldmarathons 2020 blickt Cheforganisator Hans-Joachim Weidner vorsichtig optimistisch auf das aktuelle Jahr: »Ein Gespräch mit Dr. Susanne Rosenthal, der Leiterin des Gesundheitsamtes des Landkreises Oberspreewald-Lausitz,…

weiterlesen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Corona-Verordnung

Statistics Dissertation Film Studies information writers inquisitive to the eight They herein find content all may quality researchers are writers a mind able important by about are a ferocious.. Former of MLA under You find his all PSCC for something latest manual Research can at sometime librariesERCs custom dissertations Handbook have MLA edition Writers beforehand editions of somehow MLA Papers Südbrandenburg. Zu den Regeln der Brandenburger SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung stellen Bürgerinnen und Bürger gerade vor Ostern viele Fragen an die Landesregierung sowie die Landkreise und kreisfreien Städte. Hier Antworten auf aktuell häufig gestellte Fragen: Sind Osterfeuer erlaubt? Jein. Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter sind nur mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit Personen eines weiteren Haushalts, insgesamt jedoch höchstens fünf Personen, gestattet. Kinder bis 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt. Das bedeutet: Traditionelle Osterfeuer im großen Kreis sind aus Infektionsschutzgründen nicht erlaubt. Grundsätzlich gilt es, große Menschenansammlungen zu vermeiden. Aber in dem genannten kleinen Kreis (maximal fünf Personen aus zwei Haushalten, Kinder bis 14 Jahren zählen nicht mit) dürfen Osterfeiern und auch kleine eigene Osterfeuer stattfinden. Wichtig: Dies gilt für private Grundstücke. Im öffentlichen Raum muss unter anderem die nächtliche Ausgangsbeschränkung beachtet werden. Außerdem wichtig: Selbstverständlich müssen die Regeln zum Abbrennen von Stoffen im Freien beachtet werden. Kann man über Ostern verschiedene Haushalte besuchen? Ja. Man kann über die Osterfeiertage zu verschiedenen Zeiten verschiedene Haushalte besuchen. Wichtig ist immer: Gleichzeitig dürfen in der privaten Wohnung bzw. im Haus nur Angehörige des eigenen Haushalts und Personen eines weiteren Haushalts, insgesamt jedoch höchstens fünf Personen, sein. Kinder bis 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Das bedeutet: Eine Familie kann nicht gleichzeitig von beiden Großeltern-Paaren besucht werden, aber zeitversetzt am gleichen Tag. Der Grundsatz Kontakte zu vermeiden bleibt das wesentliche Instrument im Kampf gegen die Pandemie und rettet täglich unzählige Menschenleben und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb ist es auch über Ostern geboten und sinnvoll, wenn die Zahl der Haushalte, mit denen solche Treffen und Zusammenkünfte erfolgen, möglichst konstant und möglichst klein gehalten wird. Ich bekomme über Ostern Besuch. Darf dieser in einem Hotel übernachten? Nein. Betreiberinnen und Betreibern von Beherbergungsstätten, Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermieterinnen und Vermietern oder Verpächterinnen und Verpächtern von Ferienwohnungen und -häusern sowie vergleichbaren Angeboten ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. Dazu zählen auch Verwandtenbesuche. Nächtliche Ausgangsbeschränkungen: Was sind triftige Gründe, um die Wohnung zu verlassen? In dem Zeitraum von Donnerstag (1. April) bis Montag (5. April) gilt eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Sie beginnt jeweils um 22 Uhr und endet um 5 Uhr des Folgetages. In dieser Zeit ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur bei Vorliegen eines triftigen Grundes gestattet. Zu den triftigen Gründen, aus denen man dennoch die Wohnung verlassen darf, zählen insbesondere: der Besuch von Ehe- und Lebenspartnerinnen und -partnern sowie von Lebensgefährtinnen und Lebensgefährten,die Wahrnehmung des Sorge- oder eines gesetzlichen oder gerichtlich angeordneten Umgangsrechts,die Begleitung von unterstützungsbedürftigen Personen,die Begleitung und Betreuung Sterbender oder von Personen in akut lebensbedrohlichen Zuständen,die Inanspruchnahme medizinischer, pflegerischer und therapeutischer Leistungen,die Inanspruchnahme veterinärmedizinischer Leistungen und die Versorgung von Tieren (zum Beispiel Gassi gehen oder Pferde füttern),die Abwendung einer Gefahr für Leib, Leben und Eigentum,das Aufsuchen der Arbeitsstätte und die Ausübung beruflicher, dienstlicher oder der Erfüllung öffentlich-rechtlicher Aufgaben dienender ehrenamtlicher Tätigkeiten,die Teilnahme an Versammlungen (Demonstrationen), religiösen Veranstaltungen, nicht-religiösen Hochzeiten und Bestattungen,die Teilnahme an privaten Zusammenkünften (z. B. Verwandtenbesuche),die Durchführung von Maßnahmen der Tierseuchenbekämpfung und zur Jagdausübung durch jagdberechtigte und beauftragte Personen. Können wir trotz nächtlicher Ausgangsbeschränkungen in die Osternachtsmesse? Ja. Religiöse Veranstaltungen wie Gottesdienste gehören zu den triftigen Gründen, um sich trotz nächtlicher Ausgangsbeschränkung im öffentlichen Raum aufhalten zu dürfen. Das bedeutet, dass Gottesdienstbesucher*innen zum Beispiel in der Osternacht nach 22 Uhr zur Kirche gehen bzw. fahren dürfen und nach dem Gottesdienst selbstverständlich auch wieder den Heimweg antreten dürfen. Wenn ich Freunde oder Verwandte an den Osterfeiertagen besuche: Muss ich wegen der nächtlichen Ausgangsbeschränkung vor 22 Uhr den Heimweg antreten? Nein. Wer Familie, Freunde oder Bekannte besucht, kann auch nach 22 Uhr den Heimweg antreten. Wichtig ist aber: Die Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden. Können wir als Familie mit den Kindern im Park Ostereier suchen? Ja. Hier müssen aber die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum beachtet werden: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit Personen eines weiteren Haushalts, insgesamt jedoch höchstens fünf Personen, gestattet. Kinder bis 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Sind Kremserfahrten zu Ostern erlaubt? Nein. Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge und vergleichbare touristische Angebote sind untersagt. Dazu zählen auch Kremserfahrten. Es sei denn, die Kutsche gehört einem selbst. Können wir Ausflüge unternehmen? Grundsätzlich sollten alle auf nicht notwendige Reisen, aber auch auf Tagesfahrten zu beliebten Ausflugszielen, am besten verzichten. Aber Ausflüge sind grundsätzlich erlaubt, wenn die Kontaktbeschränkungen beachtet werden. Sind Motorrad- und Fahrradfahren oder Wanderungen erlaubt? Ja. Das ist weiterhin möglich. Jedoch nicht Ausflüge in großen Gruppen, denn dabei sind die Abstandsregeln – spätestens bei einem Zwischenstopp oder einer Rast – nicht mehr einzuhalten. Sind Ostermärsche erlaubt? Ostermärsche sind Demonstrationen. Nach der aktuellen Eindämmungsverordnung sind Versammlungen unter freiem Himmel ausschließlich ortsfest und mit höchstens 500 Teilnehmenden zulässig. Ostermärsche sind in der Regel nicht ortsfest. Im Einzelfall können aber Ausnahmen erteilt werden. Worauf sollte man weiter unbedingt achten? Abstand halten, Hygiene beachten, überall dort, wo sich viele Menschen aufhalten, medizinische Gesichtsmasken tragen, und physische Kontakte zu anderen Personen auf ein Minimum reduzieren – das sind die wichtigsten Regeln, auf die wir alle weiter genau achten müssen. So können wir uns und andere am besten schützen, und dafür sorgen, dass sich das Coronavirus nicht so schnell ausbreiten kann. Zu den Regeln der Brandenburger SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung stellen Bürgerinnen und Bürger gerade vor Ostern viele Fragen an die Landesregierung sowie die Landkreise und kreisfreien Städte. Hier Antworten auf aktuell häufig gestellte Fragen: …

weiterlesen

Parkeisenbahn startet mit Luca-App testweise in neue Saison

When you ask us, "Please Buying Papers For College " we'll follow your guidelines and provide you with a unique work that will speak volume about your knowledge and expertise. Our in-house experts will wholeheartedly work on your project and do their best to exceed your expectations. Don't Worry Simply Ask Us, "Please Do My Dissertation for Me" and We'll Use Our Experience and Knowledge to Cottbus. Die Cottbuser Parkeisenbahn startet am 2. April 2021 (Karfreitag) um 10:00 Uhr mit der Luca-App testweise in den zunächst eingeschränkten Fahrbetrieb der neuen Saison.

weiterlesen

Viel Raum für Austausch und Kreativität

Cottbus. An der Freien Waldorfschule in Cottbus entsteht seit Juli 2020 ein großzügiger Mehrzweckbau. Und trotz der extremen Witterung im letzten Winter geht es schnell voran mit dem Bau: Schon am vergangenen Mittwoch, dem 24. März, konnte Richtfest gefeiert werden. Der barrierefreie Erweiterungsbau schließt direkt an das Hauptgebäude an. Und er bringt reichlich neuen Platz für ganzheitliches, schöpferisches Lernen. Er beinhaltet nicht zuletzt eine eigene Bühne und ein sechs Meter hohes Foyer mit runder Grundfläche und mit Rängen, die dem Saal einen Theatercharakter verleihen. Bei Aufführungen und Versammlungen fasst dieser Raum bis zu 350 Gäste. Im Alltag soll er als Speisesaal fungieren. Und das Foyer ist auch deshalb so groß, damit hier Gäste von außerhalb der Schulgemeinschaft empfangen werden können. Der Geschäftsführer des Waldorf Cottbus e.V., Thomas Hartig, erklärt: »Mit diesem Neubau will Waldorf Cottbus sich aktiv in der Öffentlichkeit begeben: Die Bühne und ein offen gestaltetes Foyer sollen Räume der Begegnung, des Dialogs und des Austausches werden.« In den anderen, ein- bis dreistöckigen, Gebäudeteilen entstehen Klassenräume für die Oberstufe, eine Schulküche, ein Gartenbauraum sowie Musik- und Eurythmieräume. Entworfen wurde der innovative Mehrzweckbau durch das Architekturbüro Berger & Fiedler – in Zusammenarbeit mit den Eltern und Lehrenden. Die Firma Stadt- und Landbau Bautzen führt die Bauarbeiten aus und spendierte der Schule gleich einige Treppen für das Außengelände. Der Erweiterungsbau soll 2022 eröffnet werden. Übrigens wird derzeit auch das Bestandsgebäude (Baujahr 1964) modernisiert und erhielt bereits einen barrierefreien Fahrstuhl. Das Richtfest litt natürlich etwas unter den Pandemiebedingungen: Die Klassenverbände standen weit voneinander entfernt hinter Flatterbändern. Doch die Freude war allen Beteiligten anzumerken. Info Bühne und Foyer sollen aber nicht nur der Schulgemeinschaft einen angemessenen Rahmen für die verschiedenen künstlerischen Darbietungen vor einem größeren Publikum bieten. Mit diesem Neubau will Waldorf Cottbus sich aktiv in der Öffentlichkeit begeben und interessierte Menschen einladen, unser Verständnis von umfassender Bildung und individueller Persönlichkeitsentwicklung kennenzulernen und zu erleben.An der Freien Waldorfschule in Cottbus entsteht seit Juli 2020 ein großzügiger Mehrzweckbau. Und trotz der extremen Witterung im letzten Winter geht es schnell voran mit dem Bau: Schon am vergangenen Mittwoch, dem 24. März, konnte Richtfest gefeiert…

weiterlesen