Jan Hornhauer

Nach dem Rathaus-Sturm in die Spree Galerie

Cottbus. Ab 11.11. um 11.11 Uhr übernehmen die Narren in Cottbus wieder Macht und Rathausschlüssel. Nach der Eröffnung der "Fünften Jahreszeit" zieht es das närrische Volk in die Spree Galerie!

Mit Spaß und Stimmung werden Karnevalisten der Region nach der Schlüssel- und Machtübernahme am Rathaus um 11.11 Uhr die 5. Jahreszeit in der Spree Galerie eröffnen. Zum verkaufsoffenen Sonntag präsentieren Karnevalsvereine in der Zeit von 13 bis 18 Höhepunkte aus ihren Programmen. Zu sehen sind: Männerballett, Showeinlagen, Funkenmariechen, Karnevalskids, außerdem so manche Überraschung und damit das närrische Treiben mit Witz und Charme bestimmen. Clown Beppo und Harlekin Cathy begeistern alle Kinder mit Zauberei und lustigen Spielen. Wer kein Kostüm an hat, kann sich schminken lassen oder eine Karnevalsmaske basteln. Das bunte Treiben auf der Showbühne werden die Interessengemeinschaft Cottbuser Carneval, der Verein Cottbuser Narrenweiber, der Carnaval Club Diebsdorf und die Cottbuser Altstadthexen mitgestalten. Alle Narren und Karnevalsfreunde sind herzlich eingeladen in die schönste Jahreszeit zu starten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.