pm/asl

2,5 Milliarden Euro für die Kultur

Startschuss des Sonderfonds für Kulturveranstaltungen

Homeworkforschool.com provide dissertation statistical services nottingham. Best price, 24/7 Customer support. 100% plagiarism-free. Thesis help on trusted and professional thesis Ab dem 01. Juli können die Kultur-Veranstalter erste Anträge für die Wirtschaftlichkeitshilfe stellen. Bis 2023 stehen bundesweit bis zu 2,5 Milliarden Euro bereit. Mit dem Fonds sollen Konzerte, Theateraufführungen, Kinovorstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen abgesichert werden.

read this. admission college essay help Succeeding in college starts with your application package and asking for college admission essay help is a step in the and with our admissions essay help,personal statement, admission essay, application essay. Da der Wiederbeginn des kulturellen Lebens immer noch mit pandemiebedingten Unsicherheiten verbunden ist, soll der Sonderfonds Schutz vor Beschränkungen der Besucherzahlen und anderen Restriktionen und Risiken bieten. Die brandenburgische Landesregierung hat bereits die Weichen gestellt, damit die Mittel schnell beantragt werden können. Die Umsetzung des Hilfeprogramms übernehmen das Wirtschaftsministerium, bzw. die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

source link online from UK USA UAE Australia Canada China experts Der Sonderfonds für Kulturveranstaltungen Cheap and Quality Custom Written Essays for UK Students. Upon first hearing the term link service, it can be easy to make the assumption that the quality of the essays will be low. We want to assure you thats not the case with State of Writing. Place an order Check prices unterstützt die Wiederaufnahme und die Planbarkeit von Kulturveranstaltungen mit zwei zentralen Bausteinen.

Zum einen mit einer Wirtschaftlichkeitshilfe für kleinere Veranstaltungen, die unter Beachtung Corona-bedingter Hygienebestimmungen der Länder mit reduziertem Publikum stattfinden. Diese Hilfe steht für Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen ab dem 01. Juli 2021 und für Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Personen ab dem 01. August 2021 zur Verfügung. Damit können Künstler ebenso wie die Veranstalter nun den Wiederanlauf planen.

Der zweite Baustein ist eine Ausfallabsicherung für größere Kulturveranstaltungen, die für die Zeit ab dem 01. September 2021 geplant werden. Dies betrifft Konzerte und Festivals mit mehr als 2.000 Besucher, die einen längeren Planungsvorlauf benötigen.

Die Antragstellung ist ausschließlich online über die Antragsplattform unter https://sonderfonds-kulturveranstaltungen.de möglich. Fragen werden telefonisch bei der Service-Hotline unter 0800 – 664 84 30 oder per E-Mail unter service@sonderfonds-kulturveranstaltungen.de beantwortet.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.