pm/kun

Vodafone bringt 5G nach Spremberg

Spremberg. Vodafone hat in der Stadt die erste Mobilfunkstation mit der neuen Technologie 5G+ in Betrieb genommen.

Bilder
Themenfoto: Das Mobilfunkunternehmen Vodafone rüstet seine Funkmasten im Landkreis Spree-Neiße auf.

Themenfoto: Das Mobilfunkunternehmen Vodafone rüstet seine Funkmasten im Landkreis Spree-Neiße auf.

Foto: Blickpixel/Pixabay

Bis Mitte 2023 will der Mobilfunkanbieter insgesamt 17 weitere Mobilfunk-Bauprojekte im Landkreis realisieren, um Funklöcher zu schließen, das bestehende Netz zu verstärken und das 5G+-Netz in den Landkreis Spree-Neiße zu bringen.

Neben Spremberg sollen unter anderem auch die Gemeinden Schenkendöbern, Schmogrow-Fehrow, Jänschwalde, Wiesengrund, Neuhausen/Spree und Drachhausen davon profitieren.