pm/kun

Landkreis Spree-Neiße feiert 30-jähriges Bestehen

Landkreis SPN. Das Jahr 2023 ist für den Landkreis Spree-Neiße von besonderer Bedeutung, denn in diesem Jahr begeht der Landkreis sein 30-jähriges Bestehen.

Bilder
Sein 30-jähriges Bestehen feiert der Landkreis Spree-Neiße 2023 mit einer Reihe von Veranstaltungen.

Sein 30-jähriges Bestehen feiert der Landkreis Spree-Neiße 2023 mit einer Reihe von Veranstaltungen.

Foto: A. Mäntysaari/Pixabay

Aus diesem Anlass wird es während des gesamten Jahresverlaufs mehrere Veranstaltungen geben. Diese Höhepunkte sind geplant:

28. März, 9.30-12.30 Uhr: Landrat Harald Altekrüger pflanzt mit Vertretern des Kreistages im Schullandheim Jerischke einen Amberbaum

1. April, 10-18 Uhr: Landrat Harald Altekrüger begibt sich gemeinsam Amtskollegen sowie interessierten Bürgern auf eine rund 30 km umfassende Fahrradtour; Start und Ziel ist an der Maustmühle im Amt Peitz

13. Mai, 15-19 Uhr: Konzert mit den Klazz Brothers und Cuba Percussion auf der Theaterinsel in Guben-Gubin

24. Juni, 10-20 Uhr: Internationales und interkommunales Fußballturnier in Haasow; Kleinfeldturnier mit zwölf Mannschaften

8. September, 14-20 Uhr: Bürgerfest im Stadtpark von Forst mit Angeboten für Kinder, einem kulturellen Programm, kulinarischer Meile und Feuershow; den Abschluss des Bürgerfestes bildet ab 21 Uhr ein Konzert der Band »NaUnd« im Rosengarten

2. Dezember, 16-18 Uhr: Konzert der Musik- und Kunstschule in Spremberg


Meistgelesen