Glücksspiel im Netz: Darauf kommt es an

Für eine Runde Roulette, Poker oder Black Jack mussten Glücksspiel-Fans noch vor wenigen Jahren genau wie für das Spiel an Automaten ihre Wohnung verlassen. Heute aber ist das anders, denn der Trend verlagert sich von klassischen Spielbänken in das World Wide Web. Online Glücksspiel bietet folglich einen gewissen Komfort-Faktor. Dennoch ist es unerlässlich, verantwortungsbewusst mit diesem Thema umzugehen und auch die eigene Sicherheit zu bedenken. 

Eigene Vorstellungen und Wünsche definieren 

Wer sich für Glücksspiel im Netz interessiert, findet eine breite Auswahl an Anbietern und Möglichkeiten. Nicht jedes Angebot aber deckt sich mit den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen. Daher ist vorheriges Überlegen nur sinnvoll. Wer sich ohne diesen Schritt bei einem Anbieter anmeldet und gegebenenfalls sogar Geld investiert, um dann nicht die gewünschten Dinge zu finden, wird sich in jedem Fall ärgern. 

Verschiedene Angebote ermöglichen eine zielgerichtete Auswahl. (Quelle: GregMontani (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Da das Glücksspiel auch laut Statistik zunehmend im Internet stattfindet, müssen sich Interessierte daher einer breiten Masse an Online-Anbietern stellen. Es lohnt sich, konkret zu hinterfragen, welche Angebote gewünscht sind und auf welche verzichtet werden kann. Je konkreter die persönlichen Vorstellungen definiert werden, desto mehr Freude bereitet dann auch das Spiel. So gibt es Anbieter, die sich auf Automaten-Spiele spezialisiert haben, solche mit klassischen Spielvarianten wie beispielsweise Roulette und Poker und solche, die versuchen, mit einem möglichst breiten Angebot eine umfangreiche Zielgruppe anzusprechen. 

Entscheiden sollten sich Nutzer für den Anbieter, bei dem sie sich rundum wohlfühlen. Das bedeutet, dass die Webseite ansprechend gestaltet und leicht zu bedienen sein sollte. Ist das der Fall und wird offensichtlich viel für den Kundenkomfort getan, spricht das bereits für Seriosität. Nichts jedoch geht ohne einen sorgfältigen Hintergrund-Check. 

Nicht jeder Anbieter arbeitet seriös 

Mit Hintergrund gemeint ist alles, was auch aus rechtlicher Sicht für ein gutes Gefühl sorgt. Schon der erste Blick auf die Webseite des Anbieters legt offen, ob es sich um ein Angebot handelt, das weitere Aufmerksamkeit verdient hat. Immerhin gibt es genau wie in der Lebensversicherungs-Branche auch beim Online. Glücksspiel Anbieter, die sich vorrangig bereichern möchten und es mit den Rechten ihrer Kunden nicht ernst meinen. Auf den ersten Blick zu sehen sein sollten auf einer Webseite: 

ein vollständiges Impressum

eine Datenschutzerklärung nach DSGVO Standard 

und Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Chat, Telefon).

Auch spricht eine verschlüsselte Verbindung für Sicherheit. Diese erkennen Internetnutzer anhand eines geschlossenen Vorhängeschlosses direkt neben der URL im Eingabefeld. Liegen all diese Punkte vor, scheint der Betreiber seine Pflichten zu kennen. 

Einen Anbieter sollten Nutzer vor der Anmeldung bewusst auf Herz und Nieren prüfen. (Quelle: stokpic (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Weiter geht es dann mit der Überprüfung der jeweiligen Lizenz. Macht das Online Casino hierzu keine Angaben, ist Vorsicht geboten. Ohne Lizenzierung nämlich gibt es keine Regulierung seitens einer Behörde und das Spiel findet illegal statt. Kann der Betreiber jedoch eine Lizenz inklusive Nummer vorweisen, sollten Nutzer genau auf das ausstellende Land achten. Nicht jede Lizenz nämlich ist auch mit einer angemessenen Regulierung verbunden. Als besonders empfehlenswert gelten Lizenzen aus der EU. Gibraltar und Malta, aber auch Schleswig-Holstein und die UK Gambling Commission als Lizenzgeber kommen bei seriösen Anbietern häufig vor. Hier gibt es konkrete Vorgaben, an die sich Anbieter halten müssen, um keinen Ärger mit Behörden zu riskieren. 

Ein weiteres Merkmal für größtmögliche Sicherheit beim Online-Glücksspiel sind die angebotenen Zahlungsmethoden. Niemals sollte der Anbieter verlangen, dass Kunden ihre Bankdaten über eine ungesicherte Verbindung übertragen. Deutlich seriöser ist es, wenn mehrere Zahlungsmethoden wie PayPal, Sofortüberweisung oder auch sichere Kreditkartenzahlung angeboten werden. Wer den Aufwand einer umfangreichen Überprüfung scheut, findet heute auch gutes Informationsmaterial im Netz. So wird beispielsweise genau darüber berichtet, welche Rahmenbedingungen Kunden erwarten, wenn sie bei Casino 888 live spielen

Verantwortungsbewusster Umgang mit dem Online-Spiel 

Sobald ein Anbieter gefunden ist, der sowohl die persönlichen Vorstellungen des Nutzers trifft als auch sicherheitsrelevante Punkte erfüllt, steht einer Anmeldung nichts entgegen. Für gewöhnlich dauert es dann eine Weile, bis sich Nutzer mit den verschiedenen Optionen vertraut gemacht haben und sich problemlos zurechtfinden. Ist das möglich, kann regelmäßig gespielt werden. Hier jedoch lauert eine Gefahr, auf die auch seriöse Online-Casino Betreiber immer wieder hinweisen. Glücksspiel nämlich muss verantwortungsbewusst betrieben werden, um nicht in eine Suchtdynamik zu geraten. 

Verantwortungsbewusstsein schützt vor der Sucht-Spirale. (Quelle: Free-Photos (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Glücksspielsucht entwickelt sich in Phasen. Was mit großer Euphorie und Spaß an der Sache beginnt, verwandelt sich schnell in Gewohnheit. Die positiven Erfahrungen spielen hierbei genauso eine Rolle wie negative. Auch Verluste beim Spielen nämlich können einen Ansporn darstellen, es gleich noch einmal zu versuchen. Wer nicht auf sein Spielverhalten achtet, verbringt unter Umständen immer mehr Zeit im Online-Casino, investiert immer mehr Geld und beginnt damit, soziale Kontakte zu vernachlässigen, nahe Angehörige zu täuschen und sich auf verschiedenen wegen weitere finanzielle Mittel zum Spielen zu beschaffen. Das schließlich führt über kurz oder lang zu großer Verzweiflung, wirtschaftlichen Schwierigkeiten und dem Verlust bisher angenommener Kontrollfähigkeit. Wer dies bei sich bemerkt und möglicherweise auch an psychosomatischen Beschwerden die Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Magen-Darm-Problemen leidet, benötigt dringend Hilfe. Unter verspiel-nicht-dein-leben.de werden verschiedene Anlaufstellen genannt, die Beratung ermöglichen. 

Letztlich also kann Online-Glücksspiel tatsächlich komfortabel und sicher sein. Wer auf sich selbst achtet, maßvoll spielt und das Spiel nicht zu einem zentralen Lebensinhalt werden lässt, muss sich keine Sorgen hinsichtlich einer entstehenden Spielsucht machen. Dann handelt es sich bei der gelegentlichen Glücksprobe um ein Hobby, das sogar Spaß machen kann.