as

Stolpen verbreitet gute Laune

Mit einem Lächeln geht alles leichter. Deshalb haben es sich die Stolpener bei ihrem diesjährigen Stadtfest unter dem Motto »Heute schon gelächelt?« zum Ziel gesetzt, alle Besucher glücklich zu stimmen.
Bilder
Juliet und Viktoria, Schülerinnen der Basaltus-Grundschule Stolpen, haben ein zauberhaftes und ansteckendes Lächeln.       F: Klaus Schieckel / Stadt Stolpen

Juliet und Viktoria, Schülerinnen der Basaltus-Grundschule Stolpen, haben ein zauberhaftes und ansteckendes Lächeln. F: Klaus Schieckel / Stadt Stolpen

 Vom 14. bis 16. Juni stehen auf dem Marktplatz und in der Innenstadt buntes Markttreiben, Gutes für Leib und Seele, Livemusik, Tanz, Spielereien und historische Handwerksvorführungen auf dem Programm.
Verstärkung erhalten die Stolpener in diesem Jahr von zahlreichen Musikern aus nah und fern mit einer vielfältigen Palette – von irischer Musik über Tango, Swing, Blues und Klezmer bis hin zu Rock und Pop.
Während die Großen das Tanzbein schwingen, gibt‘s für die Kleinen einiges zu entdecken und ausprobieren. So darf etwa mit Tischlerwerkzeug gehobelt oder Papier geschöpft werden, bevor Kindermädchen Miss Hopkins das Blaue vom Himmel zaubert. Am Sonntagnachmittag wartet ein  historischer Spielparcours. Außerdem zeigt sich die Basaltstadt am Sonntag mit dem Dreier-Team-Staffellauf – die kleine Schwester des 2. Stolpener Basaltlaufs – von ihrer sportlichen Seite. Start ist um 11 Uhr.

Geöffnet: Fr. 17-24 Uhr / Sa. 11-24 Uhr / So. 10-18 Uhr