cw

An die Würfel – fertig – los

Bilder
Uwe Steimle mit den kleinen Figuren. Foto: df

Uwe Steimle mit den kleinen Figuren. Foto: df

Am 20. Januar  wird in Dohna bei  Junioren und  Erwachsenen der neue Meister in dem über 100 Jahre alten Spieleklassiker gesucht. Ab 14 Uhr lassen die Spieler – erwartet werden  mehr als 100 Teilnehmer - in der Marie-Curie-Schule ihre Figuren über das Spielbrett laufen.  Für den Nachwuchs (sechs bis 13) gibt es ein eigenes Turnier. Den Startschuss mit einem »An die Würfel - fertig - los!« will übrigens Kabarettist  Uwe Steimle geben, der Botschafter der Sächsischen Meisterschaften ist. Vorjahrssiegerin, Annett Eulenberger aus Dresden, strebt außerdem an, ihren Titel zu verteidigen. Allerdings muss sie sich gegenüber  starker Konkurrenz behaupten. Sonderpreise gibt es auch für den Vorrundensieger, das beste Team und die beste Firmenmannschaft. Für laufbegeisterte Mitspieler, die für ihre Konzentration noch etwas frische Luft schnappen wollen, startet 11 Uhr vor der  Marie-Curie-Schule ein etwa 7,5 km langer Lauf auf der Müglitztalrunde. www.berlin-timing.de