Volleyball-Training mit dem DSC gewinnen

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Auch in der Saison 2012/2013 werden die Spielerinnen der 1. Damen-Volleyball- Bundesligamannschaft des DSC 1898 wieder auf ENSO-Tour gehen. Fünf Schulen erhalten die Möglichkeit, eine exklusive Trainingseinheit mit den DSC-Damen zu erleben und sich im Baggern und Schmettern zu probieren. "Im Rahmen unserer Partnerschaft mit den DSC-Damen führen wir die ENSOTour bereits zum dritten Mal durch. In dieser Saison sind erstmals ostsächsische Schulen zur Bewerbung aufgerufen", verrät Ines Gliesche, verantwortlich für das Sportsponsoring bei der ENSO.Sandra Zimmermann, Geschäftsführerin der DSC 1898 Volleyball GmbH, freut sich besonders, dass  speziell für ostsächsische Schüler angesprochen sind: "Es ist uns nicht nur ein Anliegen, unsere Sportart in der Region bekannter machen ? Wir wollen insbesondere das Interesse des Nachwuchses wecken, und vielleicht entdecken wir ja auch das ein oder andere Talent!" Die Gewinner können sich auf ein besonderes Volleyballtraining mit den Spielerinnen des amtierenden Deutschen Vizemeisters sowie dem einzigen sächsischen Champions League-Teilnehmer freuen. Zudem werden die Gewinner-Schulen zu einem Heimspiel der DSCVolleyballerinnen eingeladen. Informationen  unter www.enso.de. Bewerbungen sind bis  5. Dezember möglich. BU: Schmettern lernen wie die DSC-Mädels.  Foto: Archiv Auch in der Saison 2012/2013 werden die Spielerinnen der 1. Damen-Volleyball- Bundesligamannschaft des DSC 1898 wieder auf ENSO-Tour gehen. Fünf Schulen erhalten die Möglichkeit, eine exklusive Trainingseinheit mit den DSC-Damen zu erleben und…

weiterlesen