Carmen Wolodtschenko

14. PuppenSpielSpektakel

Sebnitz. Neun Puppenbühnen in der Neustadthalle

Alle großen und kleinen Puppenspielfreunde sind am 21. November von 9.30  bis 17.30 Uhr wieder in die Neustadthalle  zum 14. PuppenSpielSpektakel eingeladen.Neustadt. "Tierische Kaspereien und kaspernde Tiere" ist der Titel des diesjährigen Festes, das voll gestopft ist mit lustigen und spannenden Geschichten aus dem Reich der Tiere und  Märchen und bei dem Spieks, das Maskottchen, nicht fehlen wird. Neun Profipuppenspieler aus Sachsen, dem Vogtland und Berlin spielen insgesamt 18 Vorstellungen über den Tag verteilt. Die Neustadthalle selbst verwandelt sich in eine märchenhafte Fabelwelt. Die Dekorationen dafür hat ein kleines Team von Puppenspielern in ehrenamtlicher wochenlanger Arbeit selbst entworfen und hergestellt. Rahmenprogramme mit Malen, Basteln, Kinderschminken, Entspannung für die Sinne gestalten das ASB-Mehrgenerationenhaus Neustadt und die Abt. Ergotherapie der Häuslichen Alten- und Krankenpflege Kathrin Vogel Neustadt. www.neustadthalle.deWir verlosen 5 x 1 Kinderfreikarte. Rufen Sie am 19. November, 16 Uhr 03501/ 460211 an!                     (caw)

Spieks, das lustige Maskottchen des Festes.  Foto: Archiv

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.