pm/gb

Neuer Zugang zur Schwimmhalle

Ab sofort gibt es neue Zutrittsregeln für die Schwimmhalle und Sauna Riesa: Wegen der Überschreitung der Inzidenz von 35 an 5 aufeinander folgenden Tagen, tritt jetzt die 3-G-Regel in Kraft. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene, getestete Personen (mit Nachweis) oder Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres das Hallenschwimmbad Riesa betreten. Trainer, Kursleiter und Schulschwimmlehrer sind verpflichtet, diese Regel bei den Mitgliedern, Teilnehmern und Schülern selbständig zu überprüfen.

Das Schwimmhallenteam möchte den Zugang gern erleichtern und bietet folgende Nachweismöglichkeiten eines negativen Covid19-Tests an:

  • Vorlage eines negativen Covid19-Tests aus einem anerkannten Testzentrum (nicht älter als 24 Stunden)
  • Vom Arbeitgeber ausgestellter negativer Covid19-Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • mitgebrachter zugelassener Covid19-Selbsttest zur Eigenanwendung unter Aufsicht des Hallenbadpersonals
  • käuflicher Erwerb eines Covid19-Selbsttests an der Kasse

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.