gb

Gottesdienste und Andachten im Dom zu Meißen

  • Samstag, 15. Mai, 17 Uhr, Musikalische Vesper Gamben Sonaten von J. S. Bach: Diethard Krause (Viola da Gamba), Domkantor Thorsten Göbel (Truhenorgel), Domprediger Akademiedirektor Stephan Bickhardt (Geistliches Wort)
  • Sonntag, 16. Mai, 12 Uhr, Gottesdienst am Sonntag Exaudi - Festgottesdienst zum Kapiteltag: Domherr Dr. Hans-Peter Hasse (Predigt), Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Liturgie), Domkantor Thorsten Göbel (Orgel)
  • Sonntag, 23. Mai, 12 Uhr, Gottesdienst am Pfingstsonntag: Domprediger Dr. Heiko Franke (Predigt und Liturgie), Domkantor Thorsten Göbel (Orgel); In diesem Gottesdienst findet eine Einsegnung zur Goldenen Hochzeit statt.
  • Montag, 24. Mai, 10 Uhr, Kantatengottesdienst zum Pfingstfest: Landesbischof Tobias Bilz (Predigt), Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Liturgie), Domchor Meißen, Domkantor Thorsten Göbel (Orgel)
  • Samstag, 28. Mai, 17 Uhr, Musikalische Vesper - »Die beste Zeit im Jahr ist mein«: Ensemble »a tre« Potsdam (Flöte, Horn, Orgel), Domprediger Akademiedirektor Stephan Bickhardt (Geistliches Wort)
  • Sonntag, 30. Mai, 12 Uhr, Gottesdienst am Sonntag Trinitatis: Domprediger Akademiedirektor Stephan Bickhardt (Predigt und Liturgie), Domkantor Thorsten Göbel (Orgel)

Zu den Gottesdiensten werden keine Eintrittsgelder erhoben - bei den Musiken wird um Spenden gebeten. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Es besteht eine behördliche Verpflichtung zur Erfassung der Kontaktdaten. Ein entsprechendes Formular kann im Vorfeld ausgefüllt werden und wird auf der Website des Doms unter "Aktuelles" bereitgehalten.

Weitere Informationen: www.dom-zu-meissen.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.