vf

Einkaufsnacht mit Feuerzauber

KulturAm Freitag darf in Großenhain bis 22.30 Uhr geshoppt werden.

Liebgewonnene Traditionen sollte man gut pflegen. Und so wird auch die diesjährige »Einkaufsnacht mit Feuerzauber« mit dem Lampion- und Fackelumzug für die ganze Familie beginnen. Ganz individuelle Lampions können dafür bereits ab 15 Uhr im Kinder- und Familienservice in der Marktgasse gestaltet werden. Alternativ können Fackeln und Leuchtstäbe auch gern wieder beim Start des Umzuges erworben werden.

Mehr als 50 Innenstadthändler lassen sich für diesen Abend etwas Besonders einfallen und zeigen, was nur sie bieten können: individuellen Service, kundennahe Gespräche und professionelle Beratung. Rabatte, besondere Angebote oder Verkostungen sind an diesem Abend in fast allen Geschäften zu finden. Für die Kinder wird die Auswahl schwer: ob Vorleserunde in der Bücherei, Party in der Marktgasse oder Kinderkarussell am Glashaus, da will doch kein Kind ins Bett.

Außerdem werden Flammendiva und Flamandra in den Straßen unterwegs sein und ihre feurigen Künste präsentieren. Auch einige Musiker tragen zum besonderen Flair dieses Abends bei. Weil so eine Shoppingtour auch immer hungrig und durstig macht, laden Gastronomen der Region auf allen teilnehmenden Straßen und Plätzen mit ihren Spezialitäten zur Stärkung ein.

Eine Übersicht aller Aktionen der Einkaufsnacht ist unter www.einkaufen-in-grossenhain.de zu finden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.