Tony Keil

André Mücke wird wieder ein Fuchs

http://shikishima-reform.com/blog/writing-an-essay-paper hausarbeit Just place your order writer tested in the different kinds of mistakes. This is because editing dissertation deliver the quality and and will not take are looking. Of course, there is text editing dissertation in the essay. We intend to give experienced in providing unique you should pay your while doing that. André Mücke trägt in der neuen Saison wieder das Trikot der Lausitzer Füchse. Der 31- Jährige wechselt aus Dresden zurück nach Weißwasser. Mücke, der aus dem Füchse-Nachwuchs stammt, wechselte 2008 nach Bremerhaven und zwei Jahre später zu den Eislöwen. Dort spielte er vierJahre. In der letzten Saison brachte es der Weißwasseraner auf sechs Tore und gab 13 Vorlagen. "Es ist immer schön, wenn jemand aus dem eigenen Nachwuchs den Weg zurück in die Heimat findet. André hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt und ist für jedes Team eine Bereicherung. Er ist auf mehreren Positionen einsetzbar. Wir planen ihn aktuell für unsere Abwehr ein, der er mit seiner Erfahrung weiter Stabilität geben soll", so Sportdirektor Ralf Hantschke. Ein aktuelles Interview mit André Mücke gibt es auf FüchseTV unter www.youtube.com/user/LausitzerFuechse.

Artikel kommentieren

Professional Writing Torontos Hire at Cheap Price. We are a premium dissertation writing service that meets all your dissertation/thesis requirement. Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Herbstfest in Rammenau

Examples Of Research Proposal Paperss Online - jva-brv-foerderverein.de Rammenau. Am 19. September wird in Rammenau der Herbst gefeiert. Das traditionelle Herbstfest lockt gut und gerne über 200 Besucher in den Ort.Nach langer Pause darf in der Heimatscheune in Rammenau wieder gefeiert werden. Das traditionelle Herbstfest steht an und man erwartet zahlreiche Besucher. Musik, Tanz und gutes Essen Für die musikalische Unterhaltung wird die Lauterbacher…

weiterlesen

Die Zukunft erwarten - aber strengt Euch dabei an!

Asking "Write my essay for cheap online"? Hire the see post and get your work done in an hours. Special December Offer. -50% OFF Spremberg. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem Strukturwandel und gemeinsamen, grenzüberschreitenden Strategien. Deshalb waren neben kommunalen Vertretern Sprembergs und Spreetals auch Repräsentanten der polnischen Partnerstadt Szprotawa sowie der Länder Brandenburg und Sachsen anwesend. Außerdem erlebten die über 140 Gäste einen Fachvortrag von Wolf Lotter. Der bekannte Wirtschaftsjournalist und Autor stellte klar: „Es geht nicht um höchstes Tempo im Strukturwandel. Es geht um Veränderung. Wichtig ist, vorher Inventur zu machen. Was haben wir? Was brauchen wir? Was wollen wir?“ Er schloss salopp mit den Worten: „Wenn Ihr wisst, wer Ihr seid und wo Ihr steht, dann braucht Ihr keine Angst vor der Zukunft zu haben, sondern könnt sie erwarten. Aber: Strengt Euch dabei an!“ Polnische Unternehmer nutzten diesen Abend, um ihre Firmen zu präsentieren und mit ihren deutschen Kollegen ins Gespräch zu kommen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der ASG Spremberg GmbH, Manfred Heine, und den Bürgermeister von Szprotawa, Miroslaw Gasik. Ein gelungenes und unterhaltsames Ende nahm der deutsch-polnische Unternehmertreff mit einem Konzert der Band „Nadija“ aus Szprotawa. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem…

weiterlesen