tok/pm

S 133 wird wegen Forstarbeiten gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Olbersdorf und Oybin muss wegen Baumfällarbeiten kommende Woche voll gesperrt werden. Das teilte die Stadtverwaltung Zittau heute mit. Gesperrt wird die Straße vom 18. bis zum 22. Februar. Von Olbersdorf kommend kann das Grundstück Friedrich-Engels- Str. 18 (Einsiedel) als letztes erreicht werden. Die Zufahrt zum unteren Parkplatz der Teufelsmühle ist frei. Die Grundstücke ab Friedrich-Engels-Straße 19 sind über die Ortslage Oybin erreichbar. Eine Umleitung wird über Bahnhof Bertsdorf, Jonsdorf und Hain ausgeschildert. Der Bus (Linie 6) verkehrt ohne Einschränkungen.

Der Grund für die Sperrung sind Baumfällarbeiten am Hang des Ameisenberges. Da es sich um sehr steiles Gelände handelt, ist die Sperrung aus Sicherheitsgründen notwendig.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.