Polizei/tok

Mann leblos aufgefunden

Spaziergänger haben am Ortsrand von Ruppersdorf am Donnerstagmittag den Leichnam eines unbekannten Mannes entdeckt. Die Identität der verstorbenen, etwa 30 bis 40 Jahre alten Person ist derzeit nicht bekannt. Der Mann lag unter einem Viadukt in einer Wiese, über den eine seit langem nicht mehr genutzte Bahnstrecke führt. Wann der Unbekannte dort gestorben ist und warum sowie die Klärung seiner Identität wird Gegenstand der weiteren Untersuchungen der Kriminalpolizei sein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.