gb

Lausitzer Füchse spielen Playdowns

Weißwasser/O.L.. ...Gegner sind die Bayreuth Tigers.

Der Start für die Playdown-Serie ist am 13. März. Da die Lausitzer Füchse die Hauptrunde auf Tabellenplatz 11 abgeschlossen haben, findet durch das erspielte Heimrecht das erste Spiel am Dienstag, 13. März, 19.30 Uhr in der Eisarena Weißwasser statt.

Die weiteren Termine sind: 16., 18., 20., 23., 25. und 27. März. Es wird nach dem Modus „Best of Seven“ gespielt. Um die Serie zu gewinnen, sind also vier Siege nötig. Sind die vier Siege vorzeitig erreicht, entfallen die übrigen Spiele. Der Verlierer muss dann in einer weiteren Serie gegen den Verlierer der anderen Playdown-Paarung antreten. Auch diese wird im „Best of Seven“ Modus ausgespielt. Der Verlierer dieser Serie ist gleichzeitig der sportliche Absteiger aus der DEL2.

Der Verkaufsstart für die Playdowns ist am Dienstag, 6. März. Zeitgleich um zehn Uhr werden in der Füchse-Geschäftsstelle, im Fanshop „Hockeyfuchs“, sowie allen anderen Vorverkaufsstellen die Tickets freigeschalten.

Die Preise bleiben zur Hauptrunde unverändert.

Besitzer einer „all inklusive“-Dauerkarte haben ihren Platz in allen Playoff-Spielen sicher. Das gilt auch für die Sponsorenkarten. Besitzer einer „Dauerkarte Hauptrunde“ haben keinen Anspruch auf ihren bisherigen Platz.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.