gb

Lausitzer Füchse in Quarantäne

Sachsenderby wird verlegt

Die medizinische Abteilung der Lausitzer Füchse hat nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in Folge von einem Covid-Verdachtsfall für die komplette DEL2-Mannschaft der Lausitzer Füchse häusliche Quarantäne angeordnet. Die Ergebnisse der nachträglich durchgeführten PCR-Tests stehen noch aus.

Aus diesem Grund wurde vorsorglich im Einvernehmen der Clubs das geplante Derby am Dienstag, 24. November, der Lausitzer Füchse gegen die Eispiraten Crimmitschau auf den ursprünglich geplanten 40. Spieltag am 9. März 2021 mit Spielbeginn 19.30 Uhr verlegt.

(pm/Lausitzer Füchse)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

2. HBL veröffentlicht Spielplan

Dresden. Am Mittwoch, 28. Juli, hat die 2. Handball-Bundesliga die Spielpläne für die neue Saison veröffentlicht. Daraus ergibt sich für das Team von Chefcoach Rico Göde die alleinige Saisoneröffnung gegen den TV Emsdetten am 10. September, 19.30 Uhr, in der BallsportARENA Dresden. Alle anderen Partien des 1. Spieltags finden Samstag oder Sonntag statt. Die erste Auswärtsfahrt treten die Tiger am 18. September zum TV Großwallstadt an. Zum Duell mit den Aufsteigern aus Liga 3 kommt es in der BallsportARENA erstmals am 10. Oktober (HC Empor Rostock) sowie am 26. Dezember (VfL Eintracht Hagen). Gegen einen der Absteiger aus der "Stärksten Liga der Welt" kommt es bereits am 3. Spieltag zu Hause gegen die TuSEM Essen. Chefcoach Rico Göde: "Der Reiz des Liga-Eröffnungsspiels ist für uns ein ganz besonderer und steigert die Vorfreude auf die neue Saison nach der kurzen Pause nochmal enorm. Für uns ist ein guter Start in die neue Saison sehr wichtig, darauf arbeiten wir in den kommenden Wochen akribisch hin, damit wir zum ersten Heimspiel bereits die ersten Punkte vor Zuschauern holen können." Sportlicher Leiter Karsten Wöhler: "Mit inzwischen 4 Ostderbys gewinnt die 2. Handball-Bundesliga aus Dresdner Sicht enorm an Attraktivität dazu. Zusätzlich steigern auch die 4 Absteiger aus der LIQUI-MOLY Handball-Bundesliga sowie die Altmeister VfL Gummersbach und HSC 2000 Coburg die Qualität der 20 Mannschaften starken Liga." (pm/HC Elbflorenz Dresden)Am Mittwoch, 28. Juli, hat die 2. Handball-Bundesliga die Spielpläne für die neue Saison veröffentlicht. Daraus ergibt sich für das Team von Chefcoach Rico Göde die…

weiterlesen