Carola Pönisch

Next Step Wrestling goes X-Mas

Dresden. Aua, tut das nicht weh??? Nur Show, sagen Wrestling-Fans. Wer sich überzeugen will: Altes Heizhaus in der Dresdner Neustadt, 15. Dezember

Für Wrestlingfans ist die Weihnachtsveranstaltung „Next Step goes X-Mas" die Highlightveranstaltung des ganzen Jahres. Der Grund: Das Alte Heizhaus in der Dresdner-Neustadt bietet eine ganz besondere Atmosphäre. Und wie es sich für eine Jahresendveranstaltung gehört, werden bei der Wrestlingshow am 15. Dezember auch final Konflikte im Ring gelöst, die sich über ein Jahr aufgebaut haben.

Besonders pikant: Mit den Kämpfen Robert Kaiser gegen T-Nox und Sternau gegen Lokalhelden Matt Buckna stehen sich jeweils zwei ehemalige Partner und Freunde gegenüber.

Eine hohe Brisanz hat aber der Hauptkampf zwischen Koray aus Berlin und „Waschbär“ Laurance Roman. In dem Wrestlingkampf geht es nicht nur um den begehrten Heavyweight Titel, sondern auch um die Karriere des Verlierers. Der Einsatz von Tischen, Stühlen und Leitern ist in diesem Kampf ohne Regeln ausdrücklich erlaubt! Insgesamt wird es sieben Kämpfe geben, die Show dauert rund drei Stunden.

15. Dezember, 19 Uhr, Altes Heizhaus, Stetzscher Str. 4 in Dresden (am Bfh. Neustadt), Tickets für 15 Euro an der Abendkasse

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.