Carola Pönisch

Next Step Wrestling goes X-Mas

Dresden. Aua, tut das nicht weh??? Nur Show, sagen Wrestling-Fans. Wer sich überzeugen will: Altes Heizhaus in der Dresdner Neustadt, 15. Dezember

Für Wrestlingfans ist die Weihnachtsveranstaltung „Next Step goes X-Mas" die Highlightveranstaltung des ganzen Jahres. Der Grund: Das Alte Heizhaus in der Dresdner-Neustadt bietet eine ganz besondere Atmosphäre. Und wie es sich für eine Jahresendveranstaltung gehört, werden bei der Wrestlingshow am 15. Dezember auch final Konflikte im Ring gelöst, die sich über ein Jahr aufgebaut haben.

Besonders pikant: Mit den Kämpfen Robert Kaiser gegen T-Nox und Sternau gegen Lokalhelden Matt Buckna stehen sich jeweils zwei ehemalige Partner und Freunde gegenüber.

Eine hohe Brisanz hat aber der Hauptkampf zwischen Koray aus Berlin und „Waschbär“ Laurance Roman. In dem Wrestlingkampf geht es nicht nur um den begehrten Heavyweight Titel, sondern auch um die Karriere des Verlierers. Der Einsatz von Tischen, Stühlen und Leitern ist in diesem Kampf ohne Regeln ausdrücklich erlaubt! Insgesamt wird es sieben Kämpfe geben, die Show dauert rund drei Stunden.

15. Dezember, 19 Uhr, Altes Heizhaus, Stetzscher Str. 4 in Dresden (am Bfh. Neustadt), Tickets für 15 Euro an der Abendkasse

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Sommer-Eis in der EVA

Dresden. Sommer und Eislauf schließen sich nicht aus. Denn auch in diesen Sommerferien findet in der Trainingseishalle auf der Magdeburger Straße jeden Mittwoch (17., 24., 31. Juli sowie 7. und 14. August) jeweils 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr das öffentliche Sommereislaufen statt. Schlittschuhe, Schutzausrüstung und Lauflernhilfen können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Eintrittspreise öffentliches Eislaufen: Einzelkarte 4,50 Euro; Einzelkarte ermäßigt 3,50 Euro; Sommereis-Disco 6 Euro. Schülerinnen und Schüler, die im Besitz des aktuellen Dresdner Ferienpasses sind, erhalten in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen einmalig kostenfreien Eintritt bei Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Gutscheinheft. Gilt nicht zur Sommereis-Disco. Zur großen Eisdisco am 19. Juli legt das Disco-Twice DJ Team von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr auf. Badehosen statt Kufen sind außerdem bis 18. August im Sommer-Playport auf dem Außenareal der EnergieVerbund Arena gefragt. Hier kann täglich von 10 bis 19 Uhr auf Trampolinen, Hüpfburgen und Wasserrutschen getobt, gerutscht und gebadet werden - wenn es nicht gerade regnet. Zum Sommerspaß im Freien sind Badesachen, Sonnenschutz, Handtuch und Sonnencreme einzupacken. Eintritt 5 Euro pro Person. Für Besucher der Sommer-Angebote stehen die kostenfreien Parkplätze der EnergieVerbund Arena P1 bis P3 an der Pieschener Allee zur Verfügung. Aktuelle Öffnungszeiten des Sommer-Playport und Informationen des Veranstalters sind unter www.sommer-playport.de abrufbar. Unter www.dresden.de/eislaufen gibt es alle Informationen rund um das öffentliche Eislauf-Angebot der EnergieVerbund Arena. Sommer und Eislauf schließen sich nicht aus. Denn auch in diesen Sommerferien findet in der Trainingseishalle auf der Magdeburger Straße jeden Mittwoch (17., 24., 31. Juli sowie 7. und 14. August) jeweils 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr das…

weiterlesen