gb

Neustart als Dresden.Karree

Dresden. Nach 28 Monaten Bauzeit öffnet am Donnerstag, 8. November, das ehemalige Gorbitz Center als "Dresden.Karree" wieder seine Pforten.

Auf mehr als 10.000 Quadratmetern Einzelhandels- und Dienstleistungsfläche sind zahlreiche Händler und Filialisten auf den drei Etagen zu finden. Dazu gehören Kaufland als großer Ankermieter sowie Rossmann, Takko, Woolworth, Apollo, K+K Schuh-Center, Thalia, die Fleischerei Richter und die Bäckerei Stölzel, Oliveria, HQ Wok sowie tabac&co. Auch eine Apotheke, Arztpraxen sowie Büros sind im Dresden.Karree eingemietet. 200 kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung, WLAN liegt an. Ein sogenannter Food-Court sorgt für ein umfangreiches gastronomisches Angebot.

Eigentümer des Dresden.Karree ist das Unternehmen Hirmer Immobilien (betreibt auf der Wilsdruffer Straße ein Bekleidungsgeschäft).

Vom 8. bis 10. November feiert das Center Eröffnung mit Gewinnspielen, Kaffee und Kuchen, Zuckerwatte, Popcorn, Kinderkarussell, Glücksrad und Musik.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.