gb

Matthias Reim: Tour zum neuen Album

Buy Essay Review - Order a 100% authentic, non-plagiarized paper you could only dream about in our paper writing assistance Why be concerned about Dresden. Alben in Spitzenpositionen der Charts, Gold- und Platin-Auszeichnungen, ausverkaufte Tourneen, begeisterte Fans – wenn ein Name für die Liebe zur Musik und Live-Entertainment steht, dann ohne jeden Zweifel: Matthias Reim.

outline for college essay List Of Uk Custom Essay Writing Service online phd programs my dog ate my homework Er ist einer der erfolgreichsten und charismatischsten Musiker – und auch einer der zähesten. Nach vielen Höhen und Tiefen in seinem Leben hat er immer wieder zurückgefunden zu dem, was er so liebt: Zu seiner Musik! Und zu seinem treuen Publikum, welches er vielmehr als Freunde betrachtet und mit seiner Musik glücklich machen will. Und das merkt man ihm in jedem Moment auf der Bühne an.

go affortable - Get key recommendations as to how to get the greatest research paper ever If you are striving to find out how to write Ab Juni diesen Jahres tourt Matthias Reim wieder quer durch Deutschland, auf Open-Air-Bühnen und bei Hallen-Konzerten präsentiert er sein neues Album "METEOR", ein neues Programm mit einer neuen Bühnen- und Lichtshow.

Subway Business Plan uk - professional and cheap paper to make easier your studying Why be concerned about the essay? apply for the necessary help on Viel Liebgewonnenes und viel Neues erwartet die Fans. Aber auf jeden Fall ein ungeduldiger Matthias Reim, der es bereits kaum erwarten kann, seiner Spielfreude wieder freien Lauf zu lassen und sein Publikum mitzureißen – mit auf eine kleine Reise durch die musikalischen Erinnerungen zu den neuen Geschichten seines aktuellen Albums. Gemeinsam mit den Fans eine Party feiern, nach der "wir dann alle gut gelaunt und happy nach Hause gehen" – Matthias Reim weiß einfach, wie ein unvergessliche Konzerterlebnis geht.

Das aktuelle Album ist seit 23. März im Handel.

Konzerte in der Region

* 20. Juli, 20.30 Uhr – Brauereihof Kulturbrauerei Görlitz

* 31. August, 19.30 Uhr – Freilichtbühne Junge Garde Dresden

* 7. September, 19.30 Uhr – Parkbühne Leipzig

* 20. November, 20 Uhr – Stadthalle Chemnitz

Tickets gibt es beim WochenKurier, an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.eventim.de oder www.semmel.de.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Signale auf grün in den Rathener Eisenbahnwelten

Rathen, Kurort. An diesem Wochenende, 12. und 13. Juni, rollen die Miniaturbahnen wieder durch den mehr als 7.200 Quadratmeter großen Park in Oberrathen. Aber nicht nur das: In der Anlage, in der mehr als 40 Züge auf knapp fünf Kilometer Gesamt-Schienenstrecke fahren (alle im Maßstab 1:25), gibt es neuerdings ein Schaubergwerk, in dem ein Berggeist erscheint. Außerdem tauchen dort im nachgebildeten Bereich um Altenberg Schneewittchen und die sieben Zwerge auf. Der Clou: Wenn Besucher einen Knopf betätigen, fahren die Wichtel mit einer Feldbahn samt Förderwagen in den Stollen ein. Auch sonst hat sich einiges getan: Im Eingangsbereich hat in den zurückliegenden Monaten ein Stück USA weiter Gestalt angenommen. So entstand an der 125-Meter-Schleife ein Western-Bahnhof. Durch die amerikanische Steinwüste vorbei an einem Westerndorf zieht neben der »Santa Fe«-Diesellok mit Güterwaggons nun eine neue US-Dampflokomotive mit Tender den Coca-Cola-Zug der 60er Jahre. Restauriert wurden Schloss Weesenstein, das Ensemble vom Stolpener Marktplatz und das Geibeltbad Pirna. Auf dem tschechischen Teil steht nun neben dem Schloss Decín das neu gestaltete Prebischtor. Neu ist auch das Modell der Burg Altrathen, die in mehr als zwei Jahren originalgetreu im Maßstab 1:35 nachgebildet worden ist. Geöffnet hat die weltweit größte Gartenbahnanlage jeweils von 11 bis 17 Uhr (Einlassschluss: 16.30 Uhr) – ab dem 16. Juni regelmäßig dienstags bis sonntags. Montags ist Ruhetag. Besucher müssen einen aktuellen Corona-Negativ-Test, Impf- oder Genesenen-Nachweis vorweisen. Es gelten strenge Hygieneregeln, Ansammlungen und Gruppenbildungen sollen vermieden sowie 1,50 Meter Mindestabstand eingehalten werden. Kontakt: Tel.: 035021 / 59428, E-Mail: info@eisenbahnwelten-rathen.deAn diesem Wochenende, 12. und 13. Juni, rollen die Miniaturbahnen wieder durch den mehr als 7.200 Quadratmeter großen Park in Oberrathen. Aber nicht nur das: In der Anlage, in der mehr als 40 Züge auf knapp fünf Kilometer Gesamt-Schienenstrecke…

weiterlesen