gb

Dino World geht in die Verlängerung

Aufgrund der großen Nachfrage hat der Veranstalter beschlossen, die Dino World bis in den Frühling hinein zu zeigen und bis Sonntag, den 17. März, die Spielzeit zu verlängern. Bis dahin ist die spektakuläre Familienschau mit den Urzeitriesen noch im KulturQuartier Zeitenströmung zu sehen.

Seit 29. September 2018 ist das Areal auf der Königsbrücker Straße 96 bereits in eine faszinierende Urzeitwelt mit mehr als 60 lebensgroßen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien verwandelt.

Auf über 2.000 Quadratmetern können die Besucher weiterhin eintauchen in die geheimnisvolle Vergangenheit der Erde – Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex, der sich wie die anderen Dinos dank aufwendiger Animatronik täuschend echt bewegen kann.

Die »Dino World« wird wissenschaftlich betreut von Gregory M. Erickson. Der renommierte Paläontologe unterrichtet an der Florida State University in Tallahassee und ist Kurator am dortigen Museum.

Die Ausstellung ist bis 17. März geöffnet, immer Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass und Schließung der Tageskasse jeweils 1 Stunde vor Ende. Außerdem geöffnet am 18. und 25. Februar.

Wir verlosen Tickets für die Dino World (Teilnahmeschluss: 17. Januar). Zum Gewinnspiel geht's >>HIER<<

Programm-Infos >>HIER<< 

Ticket-Infos >>HIER<<

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.