gb

Die DEL2 ab sofort im Free TV

Dresden. eoTV zeigt Top-Spiel der Woche

Our commitment to privacy: Permanent http://boutique.vulcania.com/?homework-helping-websites Vancouver Employment Listings Welcome to Hunt need help writing a case study Eishockey-Fans können sich freuen: Ab 8. Januar 2019 ist die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) regelmäßig mit einem Top-Spiel vom Wochenende im Free TV vertreten. Dies macht eoTV möglich. Immer dienstags 22 Uhr ist eine Partie der DEL2 in der „European Sportsnight: DEL2-Spiel der Woche" in voller Länge zu sehen. Die Bekanntgabe der ausgewählten Begegnung erfolgt jeweils ab Sonntagabend.

Our How To Write A Dissertation Discussion will support the fun and good times you can get during the college years. It depends on you, and the key to academic success is in your hands. There is no need to ensure all your academic tasks are finished on time with no signs of plagiarism. From this moment you are able to have the time of your life here and now. Lots of priceless memories will stay with you René Rudorisch, DEL2-Geschäftsführer: „Mit eoTV schaffen wir den Einstieg ins frei empfangbare Fernsehen und haben so die Chance, den Spielbetrieb der Liga und unsere Clubs noch stärker nach außen zu tragen. Gleichzeitig erhöhen wir das TV-Angebot rund um den deutschen Eishockeysport.

http://www.turnverein07.de/?business-proposal-vs-business-plan. Our company provides professional academic help for students all around the world. We have already helped thousands of students and Jürgen Hörner, Geschäftsführer von eoTV: „Wir freuen uns außerordentlich über die Zusammenarbeit mit der DEL2. Gleich zum Auftakt im neuen Jahr können wir nun im Rahmen unserer „European Sports Night" unseren Zuschauern im deutschsprachigen Raum auch den Top Sport Eishockey anbieten.

Über „eoTV – European Originals"

Ask for Essay On Restaurant Service help any time needed. Qualified writers, low prices, timely delivery and instant live chat communication. Der Name ist Programm: eoTV präsentiert seinen Zuschauern seit Dezember 2015 das beste Programm aus ganz Europa: Serien, Spielfilme, Reportagen und Sportevents. Der 24h-Sender ist über ASTRA 19.2°, Vodafone, EntertainTV und Unitymedia im deutschsprachigen Raum zu empfangen. Insgesamt verfügt eoTV über ein Reichweitenpotenzial von über 44 Mio. Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich ist eoTV empfangbar über freenet TV connect via DVB-T2 HD, TV+, Zattoo.com , Wacht it!, TV Spielfilm Live, die Amazon Fire-App, waipu.tv, dailymeTV, watch4, Couchunk.de, sowie in den Stadtnetzen NetCologne und Wilhelm.tel und Willy.tel sowie im Livestream (24 Stunden) auf www.eotv.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Die Zukunft erwarten - aber strengt Euch dabei an!

Spremberg. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem Strukturwandel und gemeinsamen, grenzüberschreitenden Strategien. Deshalb waren neben kommunalen Vertretern Sprembergs und Spreetals auch Repräsentanten der polnischen Partnerstadt Szprotawa sowie der Länder Brandenburg und Sachsen anwesend. Außerdem erlebten die über 140 Gäste einen Fachvortrag von Wolf Lotter. Der bekannte Wirtschaftsjournalist und Autor stellte klar: „Es geht nicht um höchstes Tempo im Strukturwandel. Es geht um Veränderung. Wichtig ist, vorher Inventur zu machen. Was haben wir? Was brauchen wir? Was wollen wir?“ Er schloss salopp mit den Worten: „Wenn Ihr wisst, wer Ihr seid und wo Ihr steht, dann braucht Ihr keine Angst vor der Zukunft zu haben, sondern könnt sie erwarten. Aber: Strengt Euch dabei an!“ Polnische Unternehmer nutzten diesen Abend, um ihre Firmen zu präsentieren und mit ihren deutschen Kollegen ins Gespräch zu kommen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der ASG Spremberg GmbH, Manfred Heine, und den Bürgermeister von Szprotawa, Miroslaw Gasik. Ein gelungenes und unterhaltsames Ende nahm der deutsch-polnische Unternehmertreff mit einem Konzert der Band „Nadija“ aus Szprotawa. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem…

weiterlesen