df

Deutschland E-Bike tauglich?

Dresden. "Abenteuer Deutschland - Mit dem E-Bike durch 16 Bundesländer" heißt ein Vortrag am 13. Dezember, 20 Uhr im Fahrrad XXL in Nickern.

Bisher radelte Maximilian Semsch durch fast 30 Länder. Nur vom eigenen Land hatte der Weltenradler, Reisefotograf und Filmemacher kaum etwas gesehen. Über diese knapp vier monatige E-Bike-Tour durch alle 16 Bundesländer und völlig abseits von Hauptstraßen berichtet der 35-Jährige Profireferent und leidenschaftliche Pedalritter aus München am 13. Dezember 2018, bei Fahrrad XXL in Dresden-Nickern (Kaufpark Nickern, Dohnaer Straße 250, 01257 Dresden). „Abenteuer Deutschland“, heißt sein Vortrag, der 20 Uhr in der Emporon-Arena, dem Veranstaltungsrondell des Fahrradgeschäftes beginnt und bei dem er den Zuschauern die Freiheit des Radreisens zeigt.

Den Reisefotograf begleiteten über die gesamte Reise hinweg immer wieder Mitfahrer aus den unterschiedlichsten Regionen, die ihm ihre Heimat zeigten. Er traf sich mit über 200 Menschen von der Religionslehrerin bis hin zu Skisprung-Legende Jens Weißflog. Denn Semsch wollte nicht nur die Landschaften erleben, sondern auch Begegnungen mit Menschen, die in den unterschiedlichen Teilen Deutschlands leben. Auf seiner entschleunigten Reise mit dem Fahrrad entdeckte er fast vergessene Bräuche und stöberte spannende Geschichten auf.

Die Gäste des zweistündigen Vortragsabends bekommen alkoholfreie Getränke spendiert. Außerdem werden unter den Besuchern drei Sachpreise verlost. Eintritt: 5 Euro.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.