Carola Pönisch

Centrum Galerie: Farbenspiel im Eingangsbereich

Dresden. Noch läuft der Umbau der Centrum Galerie in Dresden. Der Eingangsbereich strahlt jetzt aber schon in bunten Farben. Das angewendete System ist ein Novum.

Shopping Center in neuem Licht: Die Centrum Galerie beherbergt ab sofort die weltweit größten Luminous Textiles von Philips. Das neuartige System zur Stimmungsbeleuchtung besteht aus 21.000 LEDs, die mit einem schalldämmenden Stoff überzogen und nahtlos auf Textiltafeln angebracht sind. Mit dieser Technologie können Stimmungen und Atmosphäre in Räumen erzeugt werden, zum Beispiel rieselnder Schnee im Winter oder hoppelnde Hasen zu Ostern.

 

Für den Center-Eigentümer Corio ist das Beleuchtungssystem ein weiterer Baustein in der Weiterentwicklung des Centers. "Philips Luminous Textiles sind ein echtes Plus für unser Center. Das neue System bietet uns neue Möglichkeiten, ein lebendiges und individuelles Ambiente im Eingangsbereich zu schaffen", sagt Stefan Dorster.

Die Centrum Galerie wurde 2009 eröffnet, seit Oktober 2012 wird das Haus für 30 Millionen Euro umgebaut. Zum Jahresende soll das Bauvorhaben fertig sein. Als neuer Ankermieter wird das Modelaber Primark einziehen. Auch der Konsum Dresden zieht mit seiner Filiale wieder in das Haus ein.

Fotos: Pönisch

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.