Sandro Paufler

Wilthen feiert 800-jähriges Jubiläum

Wilthen. Die Stadt Wilthen feiert kommendes Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Gäste dürfen sich auf ein ganzes Festjahr mit vielen Highlights freuen. Was die Verantwortlichen genau geplant haben, verraten sie im WochenKurier.

Wilthen steht ein ganzes Jahr voller Jubiläen bevor: Denn neben der großen 800-Jahrfeier wird der Karnevalsverein 40 Jahre, der Fußballverein 100 Jahre, die Weinbrennerei 180 Jahre und der Kirchenbau 120 Jahre alt. Aus diesem Grund haben sich Bürgermeister Michael Herfort und die städtische Marketing- und Tourismusverantwortliche, Katja Wagner, ein ganzes Festjahr einfallen lassen, in dem jeden Monat Veranstaltungen stattfinden werden.

Überraschung zur Auftaktveranstaltung

Die wichtigsten Veranstaltungen im Überblick: Die Auftaktveranstaltung startet am 25. Februar im Rathaus. Genau an diesem Tag, vor 800 Jahren, wurde Wilthen das erste Mal urkundlich erwähnt. Für die Auftaktveranstaltung ist sogar eine Überraschung für die Besucher geplant.

Eine Zeitkapsel für die Nachwelt vergraben

Einen Monat später geht es vorranging um Kultur: Am 4. März werden mehrere Ausstellungen mit historischen Aufnahmen aus Wilthen im Rathaus zu sehen sein. Darüber hinaus wird es auch eine Pumphut-Ausstellung im Stadthaus geben. Die Ausstellungen sind bis Jahresende zugänglich. Highlight ist das Festwochenende vom 11. bis 19. Juni 2022. So geht es am 11. Juni vormittags in die Kirche und anschließend zum »Festumzug mal anders« am St. Barbara-Platz. Besucher gehen an verschiedene Kulissen vorbei und sehen, wie früher ein Schmied, Uhrenmacher oder ein Bäcker gearbeitet hat – eine Zeitreise in die Vergangenheit. Am Nachmittag des 15. Juni eröffnet der Bürgermeister eine historische Stadtratssitzung, um der Öffentlichkeit zu zeigen, wie damals regiert wurde. Anschließend wird eine Zeitkapsel feierlich vergraben.

Auftritte von »voXXclub« und Jolly Jumper

Am darauf folgenden Wochenende findet vom 17. bis 19. Juni das Stadtfest mit Schaustellern, Festzelt und Live-Musik statt. Auftreten werden die Stimmungsbands Jolly Jumper und voXXclub. Anlässlich der 800-Jahrfeier in Wilthen werden Münzen aus Meißner Porzellan gefertigt und die Weinbrennerei bringt eine Sonderedition auf dem Markt: Es ist ein sogenannter »Cordiol Medoc«, ein edler Weinbrand-Likör, der für kurze Zeit limitiert deutschlandweit in Geschäften erhältlich ist.

Alle Veranstaltungshöhepunkte 2022 zusammengefasst:

  • Freitag, 25. Februar: Auftaktveranstaltung im Rathaus
  • Samstag, 11. Juni: Gottesdienst & »Festumzug mal anders«
  • Montag, 13. Juni: »After Work-Party« im Stadtpark
  • Mittwoch, 15. Juni: historische Stadtratssitzung und Zeitkapselvergraben
  • Freitag, 17. Juni: Stadtfest & Auftritt »Jolly Jumper«
  • Samstag, 18. Juni: Bettenrennen & Auftritt »voXXclub«
  • Sonntag, 19. Juni: großes Feuerwerk n Samstag & Sonntag,
  • 2 bis. 3. Juli: Sportfest SG Wilthen
  • Samstag, 20. August: Badfest Wilthen
  • Sonntag, 4. September: Fahrradtour durch Jubiläums-Kommunen
  • Freitag & Samstag, 7. bis 8. Oktober: 100 km Wanderung Wilthen

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.