tok

Unfallverursacher fährt davon – Zeugen gesucht

Bernsdorf. Bei einem Unfall wurde am Samstagnachmittag in Bernsdorf ein Mann verletzt. Die Polizei erfuhr erst am Montag von dem Unfall und sucht jetzt nach Zeugen.

Der 37-Jährige war auf seinem Motorrad von Leippe kommend auf der Nordstraße unterwegs und fuhr hinter einem Lkw. Als dieser langsamer wurde, wollte der Motorradfahrer überholen. Als er sich etwa mittig in Höhe des Aufliegers auf der Gegenspur befand, kam aus dem Birkenweg plötzlich ein roter Opel Astra und bog, ohne zu stoppen, nach rechts in die Nordstraße ab. Der 37-Jährige versuchte noch per Vollbremsung und Ausweichmanöver, den Unfall zu verhindern, kollidierte aber dennoch mit dem Auto. Außerdem touchierte er auch eine Bordsteinkante, stürzte und verletzte sich. Nachdem sich der Opel-Fahrer nach dem Befinden des Zweiradfahrers erkundigt und die Schäden an seinem Fahrzeug begutachtet hatte, notierte er sich die Personalien des verletzten 37-Jährigen und fuhr dann davon. Seine eigenen Personalien hinterließ der Mann jedoch nicht. Die Honda hat nun nur noch Schrottwert, der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Bislang Unbekannte halfen dem verunfallten Motorradfahrer später beim Aufstehen. Ob sie auch das Unfallgeschehen beobachteten, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei sucht nun den Fahrer des roten Opel, welcher als Unfallverursacher seinen Pflichten nicht nachgekommen ist. Auch Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571/4650 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Musicalstar bei Adventskonzert

Dresden. Wenn der Dresdner Kreuzchor erstmals gemeinsam mit den Dresdner Kapellknaben am 19. Dezember beim Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion singen, dann unterstützen auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Musiker das Konzert. Wie zum Beispiel die Südafrikanerin Zodwa K. M. Selele, die längst nicht nur Musicalfans bekannt ist. Von Whoopi Goldberg persönlich für das Musical Sister Act ausgewählt, brillierte sie fünf Jahre in der Titelrolle der Deloris van Cartier.Zahlreiche weitere renommierte Rollen in Musicals wie König der Löwen, Ray Charles, Hairspray, Hautnah und Highsociety im In- und Ausland prägen ihre außergewöhnliche Musicalkarriere. Auch als Schauspielerin hat sich Selele in diversen Filmproduktionen (ARD, ZDF) einen Namen gemacht.  Ein weiterer Programmhöhepunkt: die finnische Weltklasse-Sopranistin Tuuli Takala. "Ein Glück für die Zuhörer und ein Gewinn für die gesamte Gesangswelt", sagt beispielsweise Rolando Villazón über die Mozartinterpretin. Seit 2015 singt Takala die Partie der "Königin der Nacht" aus Mozarts Zauberflöteh an der Semperoper in Dresden, an der sie mittlerweile festes Ensemblemitglied ist. Tickets für das  5. Dresdner Adventskonzert gibt's an allen bekannten VVK- Kassen, auch beim WochenKurier Dresden am Wettiner Platz 10 Wenn der Dresdner Kreuzchor erstmals gemeinsam mit den Dresdner Kapellknaben am 19. Dezember beim Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion singen, dann unterstützen auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Musiker das Konzert. Wie zum Beispiel die…

weiterlesen