hg

So sehen Sieger aus!

Hoyerswerda. "Sausewind"- Kinder aus Hoyerswerda holten den Siegerpokal im Vorrundenausscheid der Sparkassen-Kreis-Kitaolympiade.

Am Dienstag, 13. März, hieß es wieder bei der Sparkassen-Kreis-Kitaolympiade des Landkreises Bautzen an den Start zu gehen. Mit über 20 Mannschaften sollte im Vorrundenausscheid in der VBH Arena die schnellste Kita von Hoyerswerda und dem Umland gefunden werden.

Es waren dabei 11 Stationen, eine Überraschungsstation und die große Abschlussstaffel zu absolvieren. Unsere Kinder der Vorschulgruppe die "Schlaufüchse“ wollten sich, wie in jedem Jahr, auf diesen großen Tag vorbereiten.

Jedoch war es in diesem Jahr gar nicht so einfach. Die anhaltende Grippewelle machte auch um unsere Kinder und Erzieherinnen keinen großen Bogen. Aber da bei uns die tägliche Bewegung groß geschrieben wird, waren im gesamten Tagesablauf sowie beim Aufenthalt im Freien die eine oder andere Station zum Üben aufgebaut.

Mit einer nicht vorhersehbaren Besetzung ging unser Team mit 8 Kindern, großem Eifer und einer Menge Spaß an den Start. So war am Ende die Überraschung umso größer, dass wir erneut mit dem Siegerpokal aus der Vorrunde strahlend in die Kita zurückkehrten. Hier wurden wir mit großer Spannung und einer Laola-Welle herzlichst begrüßt.

Nun heißt es in den nächsten Wochen für das Finale am 26. April in Hoyerswerda fleißig zu trainieren. Wie sagt man so schön: "Die Konkurrenz schläft nicht". Ricarda Tröster, Kita Sausewind

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.