pm/asl

Lausitzbad öffnet den Badbereich wieder

Hoyerswerda. Das Lausitzbad Hoyerswerda öffnet ab heute, um 14 Uhr wieder seinen Badbereich für alle Besucher.

In den vergangenen Monaten wurden alle notwendigen Arbeiten erledigt, so dass es dieses Jahr keine geplante Schließung mehr geben wird. Alle Becken sind gefüllt, die gesamte Anlage ist grundgereinigt und das Team des Lausitzbades freut sich auf die Wiederaufnahme des Badebetriebs zu den regulären Öffnungszeiten.

Der Saunabereich kann aufgrund der aktuellen geltenden Regeln noch nicht am Montag öffnen. Gemäß der aktuellen Verordnung zum Schutz vor dem Coronavirus könnte die Sauna ab Dienstag öffnen, wenn die 7-Tage-Inzidenz weiterhin unter dem Schwellwert von 35 bleibt.

Die Mitarbeiter des Lausitzbades stehen ab Montag für alle Fragen rund um das Thema Baden, Kurse, Lehrgänge, u.v.m. zur Verfügung. Gern können sich unsere Gäste unter Telefon 03571 469 580 oder per mail unter info@lausitzbad.de über die Kursfortführung informieren.

Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und der Mitarbeiter des Lausitzbades hat stets höchste Priorität. Das Team des Lausitzbades hat in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt ein Hygienekonzept erarbeitet, dass den Gästen ein unbeschwertes und erholsames Badeerlebnis ermöglicht. Dadurch kann es zu geringfügigen Einschränkungen in der Nutzung von Anlagenbereichen kommen. Zur Kontaktnachverfolgung werden am Eingang die Angaben aller Gäste erfasst. Ein Corona-Test ist aufgrund des aktuell niedrigen Infektionsgeschehens im Badbereich nicht notwendig.

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Lausitzbades unter www.lausitzbad.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.