Carola Pönisch

Offener Brief an Sachsens MP

more info here - Making a custom essay means go through many steps Dissertations, essays & research papers of top quality. Essays Sachsen. Sächsische Theaterleiter*innen, Ensemblemitglieder und Künstler*innen wenden sich an Ministerpräsident Michael Kretschmer mit der Frage: Warum haben es die politisch Verantwortlichen in den letzten acht Monaten versäumtn, feinere Instrumente zur Pandemiebekämpfung gemeinsam mit uns zu entwickeln statt die Kultur wieder komplett lahmzulegen?

Students need help with writing at one point or another. In cases like those, its important to find the Homework Help Ancient Japan service. Our reviews will help! Schauspieler, Musiker, Techniker - der gesamte Kulturbetrieb befindet sich seit 2. November im erneuten Lockdown. Und dass, obwohl in den letzten Monaten auch mit staatlicher Förderung für die Virenminimierung  Zuschauersäle und Foyers hochgerüstet wurden.

Amazing UK Creative Writing Character Profile Service. We tend to like custom-made products, although most of us do not buy a lot of them. They are usually more Theaterleiter und viele Künstler wenden sich heute (16. November) in einem Offenen Brief an Sachsens MP Michael Kretschmer: "Für uns als Kreative ist es irritierend, ernüchternd und nicht zuletzt auch demotivierend, wenn von Politikern Kultur als reines Freizeitvergnügen eingeordnet und mal eben einfach von einem Tag auf den anderen ersatzlos abgeschaltet werden kann. Kultur ist für Menschen relevant. Lebenswichtig." 

An Essay On The Principle Of Population. 5.9K likes. A place for Science Writers to talk about science writing. Live-Kultur mangels fehlender Weitsicht zur Tragweite abzuschalten, sie gar als verzichtbares Unterhaltungsvergnügen zu behandeln, sei gefährlich für die Demokratie und den Frieden zwischen Menschen. "Wir bitten Sie sowie jeden politischen Entscheider, jeden, der zur Meinungsbildung in Pandemie-Gremien und Sondersitzungen beiträgt, zu helfen, in Zukunft differenzierte Lösungen zu finden, die eine Öffnung der Kultureinrichtungen einschließt. Geben Sie uns, den Kulturschaffenden dadurch bitte die Möglichkeit, unseren gesellschaftlichen Beitrag in dieser Zeit zu leisten", heißt es in dem Brief.

Außerdem bitten die Unterzeichner - insgesamt 81 Künstler und Theaterleiter -  um ein persönliches Gespräch mit Kretschmer. "Auch wir möchten unseren Beitrag leisten, haben uns Gedanken gemacht und möchten Ihnen aus unserer Sicht ein paar Vorschläge vorstellen, wie eine Öffnung der Kultureinrichtungen in Pandemiezeiten und somit auch eine bessere und sinnvollere Planung umsetzbar wäre, ohne von Langzeitkollateralschäden der gesamten Kreativwirtschaft zu sprechen und dauerhaft deren Arbeitsplätze zu erhalten."

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Geschenke und Kerzenwachs

Riesa. Der Stadtbahnverein Riesa e.V. hat sich für die kommenden Wochen wieder viel vorgenommen:  Zwei seiner wichtigsten Aktionen werden stattfinden! Neben der Päckchenaktion für das Jugendhilfeprojekt wird auch in der Weihnachtszeit wieder Altwachs gesammelt. Seit mehreren Jahren organisieren der Stadtbahnverein Riesa e.V. und der HGV Riesa e.V., für das Jugendhilfeprojekt der Volkssolidarität das Projekt »Riesaer Weihnachtspäckchen« für Kinder der Region Riesa und Großenhain. Bis zum 30. November werden wieder Pakete für die Kinder gesammelt, um ihnen in der Weihnachtszeit eine kleine Freude zu bereiten. Das Team der Riesa-Information, Hauptstraße 61, nimmt die Pakete gern zu den Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9.30 bis 17.30 Uhr, und am Samstag, 9.30  bis 14 Uhr, entgegen. Auf den Präsenten sollte ersichtlich sein, für welche Altersklasse das Geschenk gedacht ist und ob es für ein Mädchen oder einen Jungen gepackt wurde. Die Übergabe der Weihnachtspäckchen wird in diesem Jahr von den aktuellen Bestimmungen rund um die Corona-Pandemie bestimmt. Kerzensammlung Traditionell begann am 16. November die beliebte Kerzensammelaktion. Kerzen- und Wachsreste können für den guten Zweck gesammelt und abgegeben werden. Bis zum 22. Januar können die Kerzenreste an den dafür vorgesehenen Sammelstellen in die entsprechenden Behälter geworfen werden. Aus dem Altwachs werden neue Kerzen hergestellt. Der Erlös dieser Aktion kommt einem guten Zweck zugute. Bei der letzten Sammelaktion 2019 ergab sie Sammlung eine Menge von 1.239,5 Kilogramm. Sammelstellen Riesa Information (Hauptstraße 61, in  Riesa) Elbgalerie Riesa (Hauptstraße 74 bis 78, in Riesa) Riesenhügel (Bahnhofstraße 42,in Riesa; zu deren Schließzeiten an der Rezeption des Mercure Hotel Riesa Dresden Elbland****) Wohnungsgenossenschaft Riesa (Alleestraße 136, in Riesa-Merzdorf)Der Stadtbahnverein Riesa e.V. hat sich für die kommenden Wochen wieder viel vorgenommen:  Zwei seiner wichtigsten Aktionen werden stattfinden! Neben der Päckchenaktion für das Jugendhilfeprojekt wird auch in der Weihnachtszeit wieder Altwachs…

weiterlesen

Striezelmarkt-Gottesdienst 2020 ganz anders

Dresden. Wie könnte der traditionelle Gottesdienst zur Eröffnung des Dresdner Striezelmarktes in diesem Jahr aussehen, wo es doch keinen Striezelmarkt gibt? Ausfallen lassen wäre eine Option, aber sicher nicht die beste. Umwidmen dagegen ist eine gute Idee. Und so steht der Striezelmarktgottesdienst am 26. November ab 15 Uhr in der Kreuzkirche Dresden in diesem Jahr unter dem Motto "Denen geben, die draußen richten" und wird zum Ökumenischen Nchtcafé-Gottesdienst. Was ist geplant? Der Kreuzchor Dresden wird singen,  Superintendent Christian Behr und Dekan Norbert Büchner gestalten Liturgie und Predigt. Beide Pfarrer werden auch das Engagement der Händler und Partner des Striezelmarktes würdigen, die in den Gottesdienst eingeladen sind. Nach Ende der Veranstaltung gegen 16 Uhr wird das Dresdner Stollenmädchen Johanna Meitzner vor dem Haupteingang der Kreuzkirche ihr mit Dresdner Christstollen gefülltes Auto entladen und diese den Nachtcafés als Spende übergeben. Andreas Wippler, stellv. Vorstandsvorsitzender des Schutzverbandes Dresdner Stollen e. V., sagt: „Das Engagement der Landeshauptstadt Dresden unterstützen wir Dresdner Stollenbäcker gern. Die Vorweihnachtszeit ist in diesem Jahr für viele von uns mit Einschränkungen verbunden. Zugleich sollten wir alle umso mehr den Blick auf die Menschen richten, die jetzt Not leiden. Manchmal genügt dafür schon eine kleine Geste. Unsere ist es, mit dem Dresdner Christstollen eine Freude zu bereiten.“ Wie kann man am Gottesdienst teilnehmen? Die Veranstaltung kann unter verschiedenen Links als Livestream angeschaut werden: www.striezelmarkt.dresden.de www.dresden.de/livestreams www.facebook.com/stadt.dresden www.youtube.com/wwwdresdende www.facebook.com/kirche.dresden In der Kirche selbst dürfen nur 850 Personen teilnehmen, wer dabei sein will, muss sich vorher anmelden. Sie zahlen für ihre Teilnahme 5 Euro als Benefizbeitrag, das Geld kommt komplett den Dresdner Nachtcafés zugute, die in den vergangenen Jahren stets die Einnahmen aus der Kollekte des Eröffnungsgottesdienstes erhielten.  Zum 25. Mal organisieren christliche Kirchgemeinden der Stadt Dresden über konfessionelle Grenzen hinweg im Winterhalbjahr die „Nachtcafés“, wo wohnungslose Menschen bis 31. März 2021 eine Ruhemöglichkeit für die Nacht erhalten. Wie könnte der traditionelle Gottesdienst zur Eröffnung des Dresdner Striezelmarktes in diesem Jahr aussehen, wo es doch keinen Striezelmarkt gibt? Ausfallen lassen wäre eine Option, aber sicher nicht die beste. Umwidmen dagegen ist eine gute Idee.…

weiterlesen