gb

Klick die Wo-Kuh

Sachsen. Neuigkeiten aus der Region, Freitickets & Amüsantes im Newsletter

Was uns Redakteure am meisten ärgert? Wir dürfen unsere Geschichten und Berichte nur einmal in der Woche im Print veröffentlichen. Der „Newsletter“ wurde geboren.

Jeden Tag gibt es viele neue und seriöse News zu verkünden – aber eben auch viel Kokolores, wie der Rheinländer sagen würde. Und wer soll für diese subjektiven-, populistischen-, absichtlich polarisierenden News- , also lustige Geschichten wie sie nur das Leben schreibt, den Kopf hinhalten? Natürlich unsere Wo-Kuh.

Also, wenn Ihr möchtet, bekommt Ihr täglich eine Übersicht mit den allerneuesten Infos aus dem WochenKurier-Land.

Ihr müsst also nicht mehr bis zur nächsten Print-Ausgabe warten, sondern könnt unsere neuen Inhalte vorab online lesen.

Neugierig? Zur Newsletter-Anmeldung geht's hier: https://www.wochenkurier.info/service/newsletter/

Wir lesen uns! Euer WochenKurier-Team

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Polizeihubschrauber findet 82-Jährige

Bernsdorf. Am Sonntag meldeten Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung in Bernsdorf eine 82-Jährige als vermisst. Die Seniorin hatte am Nachmittag mit einem Rollator ihren Wohnbereich verlassen und blieb zunächst verschwunden. Die Polizei suchte daraufhin gemeinsam mit Familienmitgliedern mit Hochdruck nach der Frau. Auch zwei Beamte der Polizeihundestaffel rückten an und beteiligten sich an der Suche im Stadtgebiet. Die Vierbeiner erschnüffelten eine Spur in einem Waldgebiet, die Anhaltspunkte für weitere Suchmaßnahmen gab. Am Abend stießen Wachpolizisten und Beamte des Einsatzzuges mit Nachtsichtgeräten und Scheinwerfern hinzu. Außerdem wurden ein Hubschrauber, ein Personenspürhund und die Rettungshundestaffel zur Suche eingesetzt. In der Nacht kamen auch freiwillige Helfer zur Pflegeeinrichtung und suchten ebenfalls mit. Gemeinsam durchkämmten die Polizisten und Freiwilligen alle Straßen, Seitenstraßen, Feld- und Waldwege von Bernsdorf und Umgebung. Am frühen Montagmorgen, gegen 4.30 Uhr fand einer der Helfer eine Rollatorspur auf einem Sandhügel. An dieser Stelle nahmen schließlich die Rettungshunde und der Polizeihubschrauber erneut ihre Arbeit auf. Gegen halb neun ging von der Hubschrauberbesatzung schließlich die erhoffte Nachricht ein - die 82-Jährige war gefunden. Unterkühlt aber unverletzt brachten Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus und zurück zu ihren erleichterten Angehörigen.Am Sonntag meldeten Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung in Bernsdorf eine 82-Jährige als vermisst. Die Seniorin hatte am Nachmittag mit einem Rollator ihren Wohnbereich verlassen und blieb zunächst verschwunden. Die Polizei suchte daraufhin gemeinsam…

weiterlesen