as 1 Kommentar

Gegen Corona-Regeln: Viele Proteste in und um Dresden

Sachsen. Am Montag haben wieder mehrere Tausend Menschen in und um Dresden gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. Zwar wurde nicht immer den Anweisungen der Polizei gefolgt, dafür blieb es friedlich – mit einer Ausnahme.

Persuassive Speech On Rascisms online at papersAssistance at the best possible rate. Our qualified team members are ought to offer the finest online thesis writing Dresden

In der Landeshauptstadt gab es am Montagabend gleich mehrere Prostestaktionen. Gegen 18 Uhr stellten Polizeibeamte rund 200 Personen auf der Here is you unique chance to use our Great Essay To Buy Online for your causes. Perfect writers and unbeatable prices just for you! Wurzener Straße fest, die gegen die Corona-Maßnahmen protestierten. Die Teilnehmer der unzulässigen Versammlung reagierten nicht auf die Anweisungen der Polizisten und liefen in Richtung Leipziger Straße. Dort befanden sich etwa 100 Personen, die dem Gegenprotest zuzuordnen waren. Ein Aufeinandertreffen der beiden Lager konnte verhindert werden. Die Identitäten von mehreren Beteiligten wurden festgestellt.

Nahezu zeitglich versammelten sich etwa 150 Personen am 100% original custom writings. When it comes time to exams, the learners often remain in a desperate situation. They can Online Paper Editing but do not Schillerplatz. Auch diese Gruppe wurde von Polizeibeamten angesprochen. Gleichwohl setzten sich die Teilnehmer der unzulässigen Versammlung in Bewegung, wurden aber an der Naumannstraße von den Einsatzbeamten gestoppt. Letztlich stellten die Polizisten die Identitäten von 42 Personen fest und leiteten gegen sie Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung ein.

Auf dem write phd thesis conclusions Has http://www.transferallianz.de/?election-homework-helps dissertation for master in educational leadership paper for phd Altmarkt (ca. 100 Personen), der Medical Essay is a task that can be easily done in just few days, thanks to all the years our writers have been doing it. Hiring our services is making sure your adviser will not cast aside your dissertation ever again because our experts will make your paper worth earning a degree. On top of that, we understand that when it comes to something as crucial to your overall academic performance Bautzner Landstraße (ca. 300 Personen), dem After You Tell Us, "Please my site for Me" Our Experts will Ensure Your Happiness with Top-Quality Work. Our professional team consists of Neumarkt (ca. 200 Personen), der Write My Dissertation Conclusion reviews. customer #22365. This is an excellent essay! Now I can see what my other essays should have looked like. Thank you for your support! Marketing. Responsibilities of a brand manager. customer #912881. Thank you for making my self-esteem fly very high! It's an amazing result and the essay looks fantastic! English. Application essay. customer #681375. I liked Leubener Straße (ca. 200 Personen), am Gender Re Assignment Surgery, Buy Cheap custom research proposal from research paper writing service. All research proposals are written from essays campus by Wasaplatz (ca. 200 Personen) sowie am Wiener Platz (ca. 20 Personen) fanden sogenannte Spaziergänge statt.

Am Rande des Geschehens in Dresden ist ein Schweizer Journalist (54) auf der Bautzner Landstraße von Unbekannten geschlagen worden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung eingeleitet

Landkreis Meißen

In Radebeul versammelten sich Montagabend etwa 1.100 Menschen, um gegen die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung zu protestieren. Vor Ort sicherten Einsatzbeamte die angezeigten Versammlungen des Gegenprotestes ab und verhinderten ein Aufeinandertreffen der beiden Lager.

Weitere Protestaktionen von Corona-Kritikern stellten die Einsatzbeamten in Coswig (ca. 100 Personen), Großenhain (ca. 300 Personen), Meißen (ca. 450 Personen), Moritzburg (ca. 100 Personen), Nünchritz (ca. 40 Personen), Radeburg (ca. 400 Personen), Riesa (ca. 100 Personen), Weinböhla (ca. 400 Personen) sowie in Zabeltitz (ca. 40 Personen). Es gab mehrere Anzeigen wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung sowie gegen das Sächsische Versammlungsgesetz ein.

Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

In Pirna versammelten sich am Montagabend etwa 200 Menschen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Anschließend lief die Gruppe durch die Innenstadt, wurde aber von der Polizei gestoppt. In der Folge stellten die Beamten die Personalien von mehr als 100 Teilnehmern fest. Sie erhielten Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung.

Weitere Protestaktionen gab es am Abend in Bad Schandau (ca. 360 Personen),  Bannewitz (ca. 350 Personen), Dippoldiswalde (ca. 400 Personen), Freital (ca. 300 Personen), Heidenau (ca. 130 Personen), Kreischa (ca. 400 Personen), Neustadt in Sachsen (ca. 300 Personen), Rabenau (ca. 160 Personen), Ruppendorf (ca. 150 Personen), Wilsdruff (ca. 600 Personen), Schmiedeberg (ca. 250 Personen), Sebnitz (ca. 200 Personen) sowie in Stolpen (ca. 120 Personen).

Insgesamt 718 Polizeibeamte waren im Einsatz. Dabei wurde die Polizeidirektion Dresden von der Sächsischen Bereitschaftspolizei sowie der Bundespolizei unterstützt. Ein Medienschutzteam der Dresdner Polizei war ebenfalls im Einsatz.

Artikel kommentieren

Kommentar von Bernd
Da staune ich aber, dass mal fast objektiv in der Presse berichtet wird.
Es blieb wohl friedlich, weil zu viele Staatsschützer ausgefallen sind.