Carola Pönisch

Frühlingsspaziergänge wieder möglich

Die Aktion »Frühlingsspaziergänge 2020« des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft werden fortgesetzt. Unter www.fruehlingsspaziergang.sachsen.de können Interessierte die zahlreichen Angebote zu Naturerkundungen einsehen, die Spaziergänge finden ab sofort bis 30. Juni statt.

Aufgrund der aktuell geltenden Allgemeinverfügung gibt es dafür Beschränkungen, die sich an denen für Gästeführungen orientieren. Während eines Frühlingsspaziergangs sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzuführen und zu nutzen, falls Gebäude betreten werden. Es wird empfohlen, sich im Vorfeld des Spazierganges an den Anbieter zu wenden, um gegebenenfalls weitere Absprachen zu treffen oder Informationen zu erhalten (zum Beispiel über Begrenzungen der Teilnehmerzahl, Änderung im Programm o. ä.).

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.