zurück zur Liste

Tortilla de Patatas

Zutaten

800 g Kartoffeln
7 Eier
1 Zwiebel
300 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung

Die Kartoffeln und Zwiebeln in feine Scheiben hobeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben mit den Zwiebelscheiben vermengen und bei mittlerer Hitze anbraten. Währenddessen die Eier aufschlagen und salzen. Sind die Kartoffeln ansatzweise weich, so können diese mit dem Schaumlöffel aus der Pfanne geholt werden.
Erneut wird 1 EL Öl in der Pfanne erhitzt. Dann können die Kartoffeln mit dem Ei zusammen in der Pfanne gebraten werden. Je nach gewünschtem Bräunungsgrad von beiden Seiten anbraten.

Kommentar:
In Spanien genießt man dazu ausgefallene Soßen oder einfach nur ein Stück Brot.


Wir weisen darauf hin, dass jeder Einzelne die Verantwortung für die Verträglichkeit der aufgelisteten Zutaten selbst trägt und zu prüfen hat.