zurück zur Liste

Massaman-Curry

Zutaten

500 g Hähnchen oder Pute
4 Kartoffeln
2 mittelgroße Zwiebeln
400 ml Kokosmilch
3 EL Massaman Curry Paste (gibt’s im Asiashop)
4 EL Palmzucker
2 EL Limettensaft oder Zitronensaft
4 EL Fischsauce
Ca. 2 Tassen Jasminreis
1 Lorbeerblatt
3 EL geröstete, ungesalzene Erdnüsse oder Cashewnüsse

Zubereitung

Fleisch in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und vierteln. Zwiebeln schälen und halbieren.

Von dem dicken Teil der Kokosmilch 5 EL in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Currypaste dazu geben und 1 Minute köcheln lassen.

Fleisch, restliche Kokosmilch, Zucker, Fischsauce, Zitronensaft, Erdnüsse, Lorbeerblatt, Kartoffeln, Zwiebeln und einen halben Liter Wasser hinzugeben und ca. 50 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch und die Kartoffeln gar sind. Dabei gelegentlich umrühren. Vor dem Anrichten das Lorbeerblatt entfernen.

Währenddessen Jasminreis nach Anleitung zubereiten und mit einer Tasse auf einem Teller anrichten. Das Curry dazu geben.

Kommentar:
Die Zutaten reichen für 4 Portionen.


Wir weisen darauf hin, dass jeder Einzelne die Verantwortung für die Verträglichkeit der aufgelisteten Zutaten selbst trägt und zu prüfen hat.