zurück zur Liste

Brownies

Zutaten

Alsan Margarine für die Form
1 EL Erdnussöl
110 g Tempeh
200 g Vollrohrzucker
250 ml Pflanzenmilch
½ Pck. Vanillezucker
35 g ungesalzenes Mandelmus
1 Prise Salz
65 g Apfelmus
75 g Weizenmehl
60 g Weizen-Vollkornmehl
50 g Kakaopulver
1 Pck. Backpulver
30 g gehobelte Mandeln
40 g Kokosraspeln

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Backform (rechteckige Backform 20 x 20 cm) mit Margarine fetten. Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen. Das Tempeh zerbröseln und darin anbraten, bis es leicht gebräunt ist. Den Inhalt des Topfes im Standmixer mit Vollrohrzucker, Pflanzenmilch, Vanillezucker, Mandelmus, Salz und Apfelmus cremig pürieren.

Beide Mehlsorten, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Das Tempeh-Püree zügig unter die Mehlmischung heben, in der Form verstreichen und im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten. Den abgekühlten Kuchen in Stücke schneiden, mit Kokosraspeln und Mandeln bestreuen.


Wir weisen darauf hin, dass jeder Einzelne die Verantwortung für die Verträglichkeit der aufgelisteten Zutaten selbst trägt und zu prüfen hat.