zurück zur Liste

Nussecken

Zutaten

Zutaten für den Teig:
300 g Mehl
150 g Zucker
140 g Margarine (Alsan aus dem Kühlregal)
2 TL Backpulver
2 Pck. Vanillezucker
1,5 EL Sojamehl
3,5 EL Wasser

Zutaten für den Belag:
200 g. Alsan Margarine
200 g Zucker
8 EL Wasser
2 Pck. Vanillezucker
300 g gehackte Haselnüsse
200 g gemahlene Haselnüsse
Edelbitterschokolade

Zubereitung

Aus allen Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und auf ein Backblech streichen.

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Wasser in einem Topf verrühren, langsam erwärmen und dann die Haselnüsse unterrühren.

Die Haselnussmasse auf den Teig streichen. Bei 180°C (Heißluft) 30 Minuten backen. Noch warm in Ecken schneiden und abkühlen lassen. Schokolade schmelzen und mit einem Pinsel jeweils auf die Spitzen der Nussecken streichen.


Wir weisen darauf hin, dass jeder Einzelne die Verantwortung für die Verträglichkeit der aufgelisteten Zutaten selbst trägt und zu prüfen hat.