pm/mlh

Filmpark Babelsberg zu den Herbstferien geöffnet

Südbrandenburg. Der Filmpark Babelsberg öffnete pünktlich zum Ferienstart in Berlin/ Brandenburg seine Tore.

Ab 14. Oktober sind Besucher (letztmalig in der Saison 2020) zum vergnüglichen Blick in Stunt- und Westerhows, Kulissen, Sets und nicht zuletzt das legendäre Action-Kino willkommen. Auch die exklusiven Filmset-Touren mit Original GZSZ-Außenset und dem Abstecher auf die Insel Lummerland sollte sich niemand entgehen lassen.

Der traditionelle Halloween-Spaß bringt die Jüngsten am Samstag, 31. Oktober, zum Kreischen. Von 10.00 bis 17.00 Uhr wird gezaubert, was das Zeug hält. Nicht nur Vampire und Hexen kreuzen den Weg. Geschick und Tempo sind gefragt, um den geheimnisvollen Geistern zu entfliehen. Eine Abschlussparade krönt das gespenstische Geschehen …

Der Filmpark-Besuch ist auch im Oktober nur mit tagesdatierten Tickets möglich. Diese können ausschließlich Online über www.filmpark-babelsberg.de oder die Hotline 0331/ 721 23 45 gebucht werden. Vier Ticket-Kategorien - Familie, Erwachsene, ermäßigt und Kinder - stehen zur Auswahl.

Aufgrund der beschränkten Kartenkontingente wird die zeitnahe Buchung empfohlen.
Vor dem Besuch lohnt ein Blick auf die Homepage, um auf den Besuch und die damit verbundenen Auflagen rund um Maskenpflicht, Abstandsregeln, Bezahlmodus und gastronomische Möglichkeiten vorbereitet zu sein. Auch die aktuellen Öffnungszeiten sind hier zu finden.

Der Filmpark orientiert sich an den aktuell geltenden Covid-19-Auflagen und -Regeln. Die Maskenpflicht gilt in allen Shows, den Indoor-Attraktionen und Wartebereichen sowie den Shops. Wege-Markierungen, Hinweisschilder, Ansagen und Zuschauerleitsysteme garantieren den Besuchern und den Team-Kollegen optimale Orientierungshilfen und einen sicheren Aufenthalt.

Öffnungszeiten - Herbst 2020
14. Oktober bis 31. Oktober (montags und dienstags geschlossen)
jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintrittspreise für tagesdatierte Online-Tickets:
Erwachsene: 21,80 €
Kinder 4 bis 16 Jahre: 10,80 €
ermäßigt: 18,80 €
Familienkarte: 65,80 € (2 Erw. und bis zu 4 Kinder bis 16 Jahre)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.