sst

Skoda kontra Sattelschlepper

Ein 42-Jähriger wollte mit seinem Skoda Oktavia von der Talstraße nach links auf die Kerstingstraße in Meißen abbiegen. Dabei stieß er mit einem dort aus Richtung Neumarkt kommenden Sattelschlepper (Fahrer 42) zusammen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich insgesamt auf zirka 4.000 Euro. (ir)
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Handtasche gestohlen Unbekannte begaben sich am Montagnachmittag in die Umkleideräume einer Turnhalle am Questenberger Weg in Meißen und stahlen einen Autoschlüssel. Mit diesem öffneten sie den Wagen und entwendeten aus dem Inneren eine Handtasche. Darin befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit Geldkarten und Ausweisen sowie ein Handy und mehrere Schlüssel. (ir)
Einbruch in Jugendclub In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in einen Jugendclub an der Lessaer Straße in Zeithain, OT Röderau-Bobersen ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und traten zudem eine Tür ein. Danach durchsuchten sie die Räume und stahlen eine Geldkassette mit rund 80 Euro. (ml)
Unfall mit Sachschaden Ein Ford Ranger (Fahrer 72) war auf der Bahnhofstraße uin Großenhain nterwegs. An der Einmündung Mozartallee stieß der 72-Jährige mit einem von rechts kommenden VW (Fahrer 74) zusammen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf zirka 6.000 Euro. (ir)