gb/pm

Gastfamilien in der Region gesucht

Bilder
Experiment-Teilnehmerin Laura mit ihrer Gastfamilie.

Experiment-Teilnehmerin Laura mit ihrer Gastfamilie.

Foto: privat/Experiment

Landkreis Meißen. Seit genau 90 Jahren setzt sich Deutschlands älteste gemeinnützige Austauschorganisation Experiment für gegenseitiges Verständnis und Toleranz ein. Ein wichtiger Baustein ist das Leben in einer Gastfamilie in einem anderen Land. Deshalb sucht Experiment momentan in Meißen und Umgebung Familien, die ab August 2022 eine Austauschschülerin oder einen Austauschschüler bei sich aufnehmen möchten. Die Jugendlichen nehmen zwischen drei und zehn Monate an einem Schüleraustausch in Deutschland teil und besuchen in dieser Zeit eine örtliche Schule.

 

Des Weiteren bietet Experiment eine kostenlose Online-Informationsveranstaltung für interessierte Familien am Mittwoch, dem 18. Mai, an. Anmelden kann man sich über die Webseite des Vereins: https://www.experiment-ev.de/experiment/veranstaltungen.

 

Alle weiteren Informationen sind auf www.experiment-ev.de zu finden.