tok/pm

ENO mit Demografiepreis ausgezeichnet

LK Görlitz. Die ENO ist für die Konzeption und Organisation des Gesundheitsnetzwerkes Lausitz Vital mit dem Deutschen Demografiepreis 2022 ausgezeichnet worden.

Bilder
Auf der Website gibt es neben mehr Informationen zum Projekt auch die Option, Netzwerkpartner zu werden.

Auf der Website gibt es neben mehr Informationen zum Projekt auch die Option, Netzwerkpartner zu werden.

Foto: Screenshot www.lausitz-vital.de

Den Preis gab es in der Kategorie »Gemeinsam wirken – Bündnisse schmieden.« Projektkoordinatorin Annabell Krause nahm dem Preis auf einer feierlichen Gala in Berlin entgegen. »Ich freue mich sehr, diesen Preis für die Entwicklungsgesellschaft und auch für die zahlreichen Lausitz-Vital-Partner, Unterstützer und ihr Engagement zu erhalten«, erklärte sie nach der Preisverleihung. Aus insgesamt 101 Einreichungen wurden 25 Projekte in acht Kategorien für den Preis nominiert.

 

Mit dem Projekt »Lausitz Vital« konnte die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz in kürzester Zeit über 50 Teilnehmer aus den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Gesundheitswissenschaft und Pflege zusammenführen. Durch die strategische Vernetzung aller Akteure können langfristige Partnerschaften etabliert und gemeinsam Projekte initiiert werden. Die ersten Überlegungen zu dem Projekt gab es 2020 gemeinsam mit der Hochschule Zittau/Görlitz und dem Landkreis. Kurzerhand reichte man einen Projektantrag beim Bundesmodellvorhaben »Unternehmen Revier« ein. Das Modellvorhaben wurde durch das damalige Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Nach Bewilligung konnte im Februar 2021 mit der Recherche und der Bestandsaufnahme begonnen werden. Die Auftaktveranstaltung gab’s im Sommer 2021 mit über 50 Teilnehmenden. »Mittlerweile sind schon mehrere Projektideen entstanden, und auch unser Newsletter erfreut sich immer größeren Zuspruchs«, sagt Annabell Krause. Interessierte können ebenfalls Netzwerkpartner werden und somit den Newsletter abonnieren. Das geht online auf www.lausitz-vital.de.

 

Ziel: Aufbau einer Modellregion

 

Ziel von »Lausitz Vital« ist die Entwicklung eines ganzheitlichen Ansatzes für den Aufbau einer Modellregion der Gesundheitswirtschaft, Gesundheitswissenschaft und Pflege in der Lausitz. Dazu sollen grundlegende Voraussetzungen für den Entwicklungsprozess und eventuelle Hemmnisse ermittelt und analysiert und Akteure frühzeitig eingebunden werden. Das Spektrum der Themenfelder reicht von der Sicherstellung der medizinischen Versorgung mittels Fachkräftegewinnung und qualifizierter Ausbildung über den weiteren Ausbau der gesundheitswissenschaftlichen Forschung und der Produktentwicklung bis hin zur Etablierung alltagstauglicher Lösungen im Bereich der Gesundheit und Pflege.