gb

Rollifahrern die Angst vorm Busfahren nehmen

Bilder

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. bietet wieder ein Training für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im und am Bus an. Es findet am 2. September von 10.30 bis 14 Uhr im DVB-Betriebshof Trachenberge statt. Gedacht ist es für Rollstuhlfahrer, aber auch für Blinde, Sehbehinderte, Gehbehinderte mit oder ohne Rollator.

Zwingend: Anmeldung 0351/479 35 013

Foto: DVB