sst

Turmführungen jetzt auch am Samstag

Lübben aus der Vogelperspektive gibt es jetzt auch am Samstag: Türmerin Vera Städter steigt am 20. und 27. August mit Besuchern und Spreewäldern auf den Turm der Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben. Los geht es jeweils um 16.30 Uhr.
Bilder

Vera Städter ist die einzige Türmerin der Tourismusregion Berlin-Brandenburg. Der Turm der Paul-Gerhardt-Kirche auf dem Marktplatz in Lübben ist ihr Zuhause. Als höchstes Wahrzeichen prägt er, als Wehr- und Wachturm, schon seit über 500 Jahren das Stadtbild. Die Türmerin führt ihre Gäste im historischen Gewand, charmant und unterhaltsam die 115 Stufen hinauf. Dabei erfahren die Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte des Turmes und dessen Glocken. Anschließend erwartet allen Turmbesteigern in 22 Metern Höhe ein herrlicher Ausblick über die Dächer der Stadt und der schönen Spreewaldlandschaft. Ein Besuch der sich zu jeder Jahreszeit lohnt. Weitere Führungen werden montags und freitags um 16.30 Uhr und mittwochs um 10.30 Uhr angeboten.


Meistgelesen