sst

Theater im Klassenzimmer

Theater im Klassenzimmer ist nicht nur für Schüler eine spannende und bereichernde Erfahrung. Zur Premiere von „Kiwi on the rocks“ am Mittwoch, 3. November, 19 Uhr, in der Theodor-Fontane-Schule, haben auch alle anderen Gelegenheit noch einmal die Schulbank zu drücken und Klassenzimmertheater selbst zu erleben.
Bilder

Zum Stück: Kirsten Wittenbrinck, genannt Kiwi, ist 14 Jahre alt. Abends geht sie feiern und mit jeder Menge Alkohol macht das einfach viel mehr Spaß. Auf einer Party verliert sie jedoch die Kontrolle und findet sich im Auto eines älteren Jungen wieder. Willenlos lässt sie seine sexuellen Übergriffe über sich ergehen. Schließlich übergibt sie sich heftig auf den Vordersitz. Am nächsten Tag hat die Geschichte von „KotzKiwi“ via Facebook schon die Runde gemacht ... Text: Daniel Ratthei | Regie: Matthias Heine | Es spielt: Maria Schneider„Kiwi on the rocks“ ist ein Stück über Alkohol, Cybermobbing, Sexismus, Rollenbilder, sexuelle Übergriffe, Grenzen und Grenzenlosigkeit. Der Cottbuser Autor Daniel Ratthei gewann 2016 den 18. Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis. Reservierungen unter Telefon (0355) 23687 oder per E-Mail unter Piccolo Cottbus


Meistgelesen