spa/pm

Mercedes in Bischofswerda ausgebrannt

Bischofswerda. Auf dem Schmöllner Weg brannte ein Fahrzeug komplett aus. Es wurde keine Person verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bilder
Der Mercedes stand licherloh in Flammen.

Der Mercedes stand licherloh in Flammen.

Foto: RocciPix / Rocci Klein

Als ein Mann gegen 2:14 in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Weg nach Hause war, bemerkte er ein brennendes Fahrzeug auf dem Schmöllner Weg. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr stand der Mercedes bereits in Vollbrand. Durch ein engagiertes Eingreifen der Kameraden konnte der Brand zügig gelöscht und auslaufende Betriebsstoffe gebunden werden.

Wie es genau zur Brandursache kommen konnte, ist nun Sachstand der Polizeiermittlungen. Bei dem Brand wurde keine Person verletzt.