spa/pm

Cunewalder Feuerwehr zieht Hauptgewinn in der Festlotterie

Cunewalde. Anlässlich zur 800-Jahrfeier wurde eine Festlotterie ausgespielt. Den Hauptgewinn von 2022 Euro gewann die Ortswehr aus Cunewalde.

Bilder
Die Ortswehr aus Cunewalde gewann den Hauptgewinn in der Festlotterie.

Die Ortswehr aus Cunewalde gewann den Hauptgewinn in der Festlotterie.

Foto: Gemeinde Cunewalde

Zum Festwochenende am 10. September wurden die Hauptpreise der Cunewalder Festlotterie ausgelost. Zu kaufen gab es insgesamt 15.000 Festlose zum Preis von 2,50 Euro. Dabei wurden 100 Gewinne ausgelobt. Bei den Preisen handelt es sich allesamt um Geldgewinne im Wert von 8 bis 2022 Euro.

 

150 Festagslose als Jubiläumsgeschenk

 

Den Hauptpreis gewonnen hat die Freiwillige Feuerwehr Cunewalde. Das Losglück der Ortswehr war wahrscheinlich bereits im Juli gefallen. Anlässlich des 150. Jubiläum schenkte der Bürgermeister Thomas Martolock 150 Festtagslose als Geburtstagsgeschenk - offensichtlich war eines davon der Hauptgewinn.

"Es hat wohl kaum einer mehr den Hauptgewinn verdient, als die Kameradinnen und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr. Sie sind immer zur Stelle, wenn man sie braucht und sie waren auch unverzichtbar für unsere Auftaktveranstaltung", ist der Bürgermeister Martolock voller Freude.


Meistgelesen