Samstag, 4. Juli 2015
Dresden

Dynamo verpflichtet Tim Väyrynen

Der 22-jährige Stürmer kommt vom BVB II und unterschreibt einen Vertrag bis 30.…

Dresden

Holi Colours und Seifenkistenrennen

Partyalarm und Boxenluder, aber nicht am Badesee

Weißwasser

Holztag auf dem Erlichthof Rietschen

Für den 5. Juli 2015 laden von 10 bis 17 Uhr 30 Holzgestalter, Zimmerleute und…

Dresden

Eislöwen: Zwei Neue, einer bleibt, einer geht

John Koslowski wird ein Eislöwe / Alexander Seifert bleibt Dresdner / Marcel…

Dresden

Einzige Flughow auf Fließgewässer

Den kleinen Flitzern macht auch Niedrigwasser nichts aus... Sie rasen mit…

Dresden

Nächstes Vermittlungswochenende im Tierheim Dresden

Am 4. und 5. Juli können alle Tierliebhaber und jene die es werden wollen, in…

Bad Liebenwerda

Wonnemar feiert/ Freikarten sichern!

Vor 11 Jahren eröffnete die Lausitztherme Wonnemar in Bad Liebenwerda und das…

Pirna

Treffen Sie Wagner um 1 Uhr nachts

Richard-Wagner-Stätten laden am 11. Juli ins "Klingende Schloss" ein

Cottbus

Cottbuser feiern ihr 10. Ostseefest

Obwohl noch nichts vom Ostsee zu sehen ist, feiert die Stadt Cottbus in diesem…

Dresden

Edward Snowden in Dresden

Berühmtester Whistleblower erhält eine Anerkennung in Form eines…

Görlitz

KunzTage II in Görlitz

Als Ludwig Kunz sich in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Görlitz…

Großenhain

Konzert zum Schulabschluss

Das aktivste Schuljahr der Großenhainer Chorklassen geht zu Ende.

Riesa

Vereine wehren sich gegen Verkauf

Online-Pedition auf der Wochenkurier Facebookseite: Wochenkurier Dresden-Umland

Görlitz

Ochsenzwinger hat wieder Ornamentbeete

Nach zweijähriger Testphase auf der Brunnenterrasse im Görlitzer Ochsenzwinger…

Großenhain

Riesenbauprojekt für Senioren

Der Pflege- und Betreuungsdienst Advita baut Am Speicher in Großenhain neue…

  • Aktuelles
  • Städte & Gemeinden 
  • Lokalsport
  • Veranstaltungen 
  • Verlag
  • Gesundheit
Hoyerswerda, Kamenz

Polizeibericht

pk/ jk | 14.11.2012
Aus den Mitteilungen der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien - Landkreis Bautzen, Polizeireviere Bautzen/ Kamenz/ Hoyerswerda:

- Laubeneinbrüche:

Kamenz, Wiesaer Kirchweg
10.11.2012, 18:00 Uhr bis 11.11.2012, 10:00 Uhr

Unbekannte Täter drangen in eine Gartenlaube ein und entwendeten eine Musikanlage sowie technische Geräte im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro.

Hoyerswerda, OT Bröthen, Michalkener Weg
10.11.2012 bis 11.11.2012

Gewaltsam drangen Unbekannte in drei Lauben am Michalkener Weg ein. Die Gartenhäuschen wurden durchsucht und Brauchbares gestohlen. Nach erstem Überblick fehlen u. a. Werkzeuge, ein Tisch und ein Radio. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro.                                                                                                                                                         Hoyerswerda, OT Zeißig                                                                           12.11.2012 bis 13.11.2012

In der Nacht zum Mittwoch machten sich Diebe in zwei Gartenanlagen zu schaffen und brachen insgesamt 17 Gartenhäuschen auf. Gestohlen wurden Einrichtungsgegenstände, Geräte und Zubehör. Noch liegt keine vollständige Auflistung des Diebesgutes vor. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Die Polizei rät:

Entfernen Sie alle Wertgegenstände aus Ihrem Bungalow, wenn Sie diesen nicht mehr bewohnen. Dazu gehören besonders Video- und Audiotechnik, auch der Satellitenreceiver, möglicherweise wertintensive Haushaltgegenstände wie Mikrowelle u. ä. und elektrische Werkzeuge wie z. B. Heckenschere, Bohrmaschine o. ä.

Der mechanische Grundschutz für Türen und Fenster ist ausreichend. Dazu gehören der Komplex von Einsteckschloss, Schließzylinder, Schutzbeschlag und Schließblech an der Tür sowie verschließbare Verriegelungselemente gegen das Aufhebeln der Fenster. Von innen zu verriegelnde Fensterklappläden bieten zusätzlichen Schutz.

Lassen Sie Ihr Gartengrundstück nicht über den gesamten unbewohnten Zeitraum allein. Organisieren Sie in Anlagen gemeinsame Begehungen und achten Sie auf Auffälligkeiten.
Bitten Sie Ihren Gartennachbarn während Ihrer Urlaubsabwesenheit auf Ihr Grundstück zu achten und bieten Sie gleiche Hilfeleistungen an.

Rufen Sie bei jedem Einbruch die Polizei und warten Sie deren Eintreffen ab. Achten Sie dabei darauf, dass nichts verändert wird und betreten Sie ebenfalls nicht den unmittelbaren Tatort.

- Unfall mit Leichtverletzten                                                                       Kamenz, Weinbergstraße                                                                         13.11.2012, 06:05 Uhr

Eine 33-Jährige befuhr am Dienstagmorgen mit ihrem Pkw Ford die Weinbergstraße in Richtung Oststraße. Beim Einbiegen in die Oststraße übersah sie vermutlich den Transporter VW T 4 (Fahrer 29). Ein Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge konnte nicht verhindert werden. Dabei erlitt die Ford-Fahrerin leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

- Radfahrerin nach Kollision mit Pkw verletzt                                      Kamenz, Königsbrücker Straße                                                               13.11.2012, 22:15 Uhr

Am Dienstagabend befuhr eine 57-jährige Radfahrerin in Kamenz die Königsbrücker Straße stadtauswärts. Eine ebenfalls 57-Jährige bog mit ihrem Pkw Skoda aus dem Ulmenweg auf die Königsbrücker Straße ab und übersah dabei vermutlich die Radlerin. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Frau mit ihrem Rad stürzte und sich Verletzungen zuzog. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Skoda-Fahrerin verließ nach dem Crash unerlaubt die Unfallstelle und konnte durch zeitnahe Ermittlungen identifiziert werden. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort rechnen.

-  Pkw entwendet                                                                            Hoyerswerda, Am Elsterbogen                                                                 12.11.2012 bis 13.11.2012, 04:40 Uhr

Am Dienstagmorgen musste festgestellt werden, dass unbekannte Täter in der Nacht einen gesichert abgestellten VW Touran (BZ-MK 190) gestohlen hatten. Der Wert des entwendeten Fahrzeuges wird mit ca. 12.000 Euro beziffert. Die Fahndung nach dem Pkw wurde nach Anzeigenerstattung eingeleitet.

- Geschädigte durch Betrüger-Firma                                                   Hoyerswerda, OT Michalken                                                                             11.06.2012

Vertreter einer polnischen Firma schlossen im Juni 2012 in Michalken mit einer Grundstücksbesitzerin einen Vertrag über den Bau von Zaun und Toren mit elektrischem Antrieb. Dabei forderte die Firma eine Bargeldanzahlung in vierstelliger Höhe. Jedoch wurde die vereinbarte Leistung nie erbracht. Nun erstattete die Geprellte Anzeige bei der Polizei.

Ein ähnlicher Fall wurde bereits vor einigen Tagen durch einen anderen Geschädigten aus Michalken zur Anzeige gebracht. Dieser Grundstücksbesitzer hatte bereits im April diesen Jahres Kontakt mit einer polnischen Firma wegen des Errichtens eines Zaunes. Er hatte eine dreistellige Bargeldsumme angezahlt; erfuhr später allerdings, dass es die Firma in Polen gar nicht mehr gibt.

Zeugen, die zu den geschilderten Begebenheiten Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hoyerswerda (03571 465-0) oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

- Corsa beschädigt - Zeugen gesucht                                                         Hoyerswerda, Ratzener Straße                                                                           13.11.2012, von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ein grauer Opel Corsa war am Dienstag zwischen 13:00 Uhr und 16:30 Uhr im Bereich der Ratzener Straße ordnungsgemäß abgestellt gewesen. Dort wurde er von einem größeren Pkw, Transporter oder Lkw im Vorbeifahren beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle.

Hinweise dazu nimmt ebenfalls das Polizeirevier in Hoyerswerda (03571 465-0) entgegen.

Keine Kommentare

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*