cw

Auf zum Pirnaer Festumzug

Pirna. Wer will in vergangene Zeiten abtauchen?

 Die Vorbereitungen zum Pirnaer Stadtfest 2018 sind im vollen Gange. Anlässlich des 785. Stadt-Jubiläums wird es  auch wieder einen Festumzug geben. Das Stadtfest findet vom 15. bis 17. Juni  statt, wobei der Festumzug am Sonntag die Besucher in die Pirnaer Altstadt locken soll. 2013 zum 780. Stadtjubiläum fiel der Festumzug im wahrsten Sinne ins Wasser, denn da hatte die Stadt mit dem Elbehochwasser zu kämpfen.

Das Drehbuch für den Festumzug 2018  ist in Arbeit. Neben historischen Bildern und diversen Kapellen, werden die Bereiche Bildung, Sport, Handwerk und Gewerbe dargestellt. »Vor allem für die historischen Bilder werden noch Komparsen gesucht, die sich gern in die Zeit zurückversetzen lassen wollen. Frauen und Männer die Spaß am Verkleiden und Schauspielern haben, erwartet ein historisches Abenteuer«, verspricht KTP-Sprecherin Sara Händler. Für den Umzugsteil „Pirna von heute“ und für die Historie werden alle  Bürger, sowie Schulen, Vereine und Unternehmen aus Pirna aufgerufen, sich zu präsentieren. 

Gebraucht werden außerdem viele Helfer. Interessenten melden sich bitte bis 15. Dezember  bei der KTP, Am Markt 7,   Elisa Belg - 03501/556454 oder kultur@pirna.de  (caw)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.