tok/pm

Rendezvous mit den roten Pandas

Görlitz. Passend zum Valentinstag hat sich der Görlitzer Tierpark eine Aktion überlegt: Er versteigert ein besonderes Rendezvous.

Bei einem Rendezvous mit den roten Pandas für zwei Personen können die Höchstbietenden den Tierpark-Lieblingen einmal ganz besonders tief in die Augen schauen und in die Welt von Metok, Nima und Upendra eintauchen. Dabei beantworten die Tierpfleger alle Fragen rund um die Schützlinge und lassen die Gewinner an der täglichen Pflege teilhaben.

Den Erlös der Auktion spendet der Tierpark dem Red Panda Network, welches sich dem Schutz der kleinen Raubtiere verschrieben hat. Denn in ihrem natürlichen Lebensraum existieren vermutlich nur noch weniger als 2500 dieser einmaligen Tiere. Auch der Naturschutz-Tierpark Görlitz unterstützt aktiv ihren Erhalt mit der Teilnahme an dem entsprechenden Europäischen Erhaltungszuchtprogramm EEP.

Die Auktion finden Sie hier. Gebotsende ist der 26. Februar.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.